Die Bankenaufsicht schlägt ein höheres Stresstestniveau für Hypotheken vor, was es schwieriger macht, sich für ein Wohnungsbaudarlehen zu qualifizieren

Ansichten: 10
0 0
Lesezeit:4 Minute, 17 Zweite

Kanadas oberste Bankenaufsichtsbehörde schlägt vor, den Stresstest für Hypotheken auf 5,25 Prozent oder zwei Prozentpunkte über dem Marktzins zu erhöhen, je nachdem, welcher Wert höher ist.

Dies ist eine Steigerung von 4,79 Prozent. Dies ist der derzeitige Durchschnittskurs bei Kanadas größten Kreditgebern.

Die Änderung des Amtes des Superintendenten der Finanzinstitute (OSFI) am Donnerstag bedeutet, dass die Kreditnehmer nachweisen müssen, dass ihre Finanzen den Kredit zu diesem höheren Zinssatz bezahlen können, unabhängig davon, was ein Kreditgeber bereit ist, ihnen zu verleihen. Dies würde es schwieriger machen, sich für ein Wohnungsbaudarlehen zu qualifizieren, was den Pool qualifizierter Kreditnehmer verkleinert und letztendlich den Aufwärtsdruck auf die Immobilienpreise im Land etwas verringert.

Die Regulierungsbehörde bittet die Interessengruppen um Einreichung von Vorschlägen zu ihrem Vorschlag bis zum 7. Mai, bevor die neuen Regeln für nicht versicherte Kredite ab dem 1. Juni eingeführt werden.

Umgangssprachlich als “Stresstest” bekannt. Die Regeln traten Anfang 2018 in Kraft und hatte den Effekt, den damals überhitzten Immobilienmarkt abzukühlen – obwohl, nachdem sie Ende 2017 angekündigt worden waren, Es gab eine Menge Last-Minute-Einkäufe von Leuten, die versuchen einzusteigen, bevor sie vom Kauf ausgeschlossen werden.

Als sie Anfang 2018 an Ort und Stelle waren, ließ die Raserei nach.

Obwohl die Regeln, die offiziell als B-20-Richtlinien bekannt sind, verschiedene Facetten haben, beschränken sie sich im Wesentlichen auf ein Prinzip: Potenzielle Käufer von Eigenheimen würden ihre Finanzen testen lassen, um festzustellen, ob sie ihre Hypothekenzahlungen bei Zinssätzen abdecken könnten steigen viel höher als zu dem Zeitpunkt, als sie sich für die Hypothek angemeldet haben.

Die Testgrenze wurde auf einen höheren Wert festgelegt: zwei Prozentpunkte höher als der angebotene Hypothekenzins oder der durchschnittliche feste Zinssatz für fünf Jahre bei Kanadas Großbanken.

Funktionell war dieser Fünfjahresdurchschnittssatz die Messlatte, die die meisten nicht versicherten Kreditnehmer einhalten mussten, da die Marktzinssätze fast während des gesamten Zeitraums des Bestehens des Stresstests weit unter zwei Prozentpunkten unter diesem Niveau lagen.

Ein Blick auf die Zahlen

Derzeit ist die Der durchschnittliche Hypothekenzins für Großbanken mit einer Laufzeit von fünf Jahren beträgt 4,79 Prozent, aber es ist nicht schwierig, einen Kredit zu finden, der ungefähr halb so hoch ist, etwas mehr als zwei Prozent, wenn man in der Nähe einkauft.

Ein Blick auf die Zahlen zeigt, wie einfach es ist, über den Kopf zu kommen.

Bei zwei Prozent würde eine 25-jährige Hypothek von 300.000 USD 1.270 USD pro Monat kosten. Wenn die Zinssätze jedoch auf 4,79 Prozent steigen, wo die Zinssätze der großen Bank bereits bekannt sind, steigt diese monatliche Zahlung um fast 500 US-Dollar pro Monat auf 1.709 US-Dollar.

Dies entspricht einer Steigerung des monatlichen Budgets eines Kreditnehmers um fast 35 Prozent.

Bei 5,25 Prozent, der neuen Stresstestrate, würde die monatliche Zahlung auf 1.788 USD pro Monat steigen.

Wenn die Zahlen zeigen, dass die Finanzen eines Kreditnehmers einer signifikanten Zinserhöhung nicht standhalten können, besteht der Kreditnehmer den Stresstest nicht und ein Kreditgeber darf ihm kein Geld leihen.

COVID-19 hat den Plan geändert

Die Bankenaufsichtsbehörde wollte möglicherweise vor COVID-19 einen anderen Maßstab für den Stresstest setzen, aber die Pandemie hat diese Pläne zurückgestellt.

Zusätzlich zu der höheren Rate plant OSFI auch, “die Kalibrierung der qualifizierenden Rate mindestens einmal im Jahr zu überprüfen, um sicherzustellen, dass sie für die Risiken in der Umwelt angemessen bleibt”.

Der Umzug von OSFI kommt als Der Durchschnittspreis eines kanadischen Eigenheims stieg um 25 Prozent im Jahr bis Ende Februar.

Dies hat zu einer Flut von Aufforderungen an die politischen Entscheidungsträger geführt, erneut einzugreifen, um sicherzustellen, dass die Kreditnehmer nicht über den Kopf steigen.

“Die aktuellen Bedingungen auf dem kanadischen Immobilienmarkt haben das Potenzial, die Kreditgeber einem erhöhten finanziellen Risiko auszusetzen”, sagte OSFI in einer Erklärung am Donnerstag. “OSFI ergreift derzeit proaktive Maßnahmen, damit die Banken weiterhin widerstandsfähig bleiben.”

Während das Ziel der Regulierungsbehörde darin besteht, die Stabilität des Systems für Banken und nicht für Kreditnehmer zu gewährleisten, ist James Laird, Mitbegründer von Ratehub.ca und Präsident des Hypothekenmaklers CanWise Financial, sagt, dass der Umzug letztendlich auch für Eigenheimkäufer das Beste sein könnte.

“In naher Zukunft wird diese Änderung es für Erstkäufer schwieriger machen, sich für eine Hypothek zu qualifizieren”, sagte Laird und fügte hinzu, dass der Schritt die Kaufkraft der Käufer um etwa fünf Prozent senken wird, sobald sie abgeschlossen ist Platz im Juni.

“Wenn diese Politik jedoch den gewünschten Effekt hat, die Wertsteigerung von Eigenheimen zu verlangsamen, kann dies auf lange Sicht eine gute Sache für Erstkäufer sein.”

Sherry Cooper, Chefökonom bei Dominion Lending Centers, sagt, dass der Schritt auf lange Sicht zwar einen Teil des Schaums aus dem Markt nehmen könnte, aber kurzfristig den fieberhaften Frühlingsmarkt in diesem Jahr wahrscheinlich noch heißer machen wird.

“Dies alles andere als sicher, dass sich der derzeitige Boom beim Kauf von Eigenheimen auf dem Frühlingsmarkt weiter beschleunigen wird – ein Anreiz für die Kreditnehmer, innerhalb der Frist vom 1. Juni einzusteigen”, sagte sie. “Der Schritt von OSFI wird einen noch heißeren Immobilienmarkt im Frühjahr auslösen, da die Nachfrage genau wie vor dem Umsetzungsdatum des aktuellen B-20-Urteils vom 1. Januar 2018 nach vorne gezogen wird.”

#Die #Bankenaufsicht #schlägt #ein #höheres #Stresstestniveau #für #Hypotheken #vor #schwieriger #macht #sich #für #ein #Wohnungsbaudarlehen #qualifizieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.