Der neue indigene Minister von Manitoba sagt, dass das Internatsschulsystem „glaubt, das Richtige zu tun“

Ansichten: 4
0 0
Lesezeit:33 Zweite

Nur wenige Minuten nach seiner Vereidigung schürte Manitobas erster Minister für die Aussöhnung der indigenen Völker und die Beziehungen zum Norden die Gemüter in der gesetzgebenden Körperschaft, indem er sagte, dass diejenigen, die Internatsschulen leiteten, “glaubten, das Richtige zu tun”.

Im Gespräch mit Reportern sagte Alan Lagimodiere, dass sein Verständnis des Internatsschulsystems darin besteht, indigenen Kindern die Fähigkeiten zu vermitteln, die sie brauchen, um in die Gesellschaft zu passen.

Lagimodiere wurde dann von Manitobas NDP-Führer Wab Kinew unterbrochen, der sagte, er könne die Kommentare von Lagimodiere nicht akzeptieren, die anscheinend Heimschulen verteidigten.

Da kommt noch mehr

#Der #neue #indigene #Minister #von #Manitoba #sagt #dass #das #Internatsschulsystem #glaubt #das #Richtige #tun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.