Die Polizei verhaftet eine Frau nach einer Störung vor Drakes Villa in Toronto

Ansichten: 6
0 0
Lesezeit:51 Zweite

Eine Frau befindet sich in Haft, nachdem die Polizei von Toronto eine Störung vor einem Herrenhaus des kanadischen Rapstars Drake genannt hat.

Die Polizei wurde am Dienstag gegen 16:50 Uhr in das Viertel Bridle Path in Toronto im Bereich der Lawrence Avenue East und der Bayview Avenue gerufen.

Laut Const wurde niemand verletzt und niemand erhielt Zutritt zum geschlossenen Grundstück. Alex Li, Sprecher des Toronto Police Service.

Li lehnte es ab zu sagen, ob es sich um Waffen handelte. Der Name und das Alter der Frau wurden nicht veröffentlicht, und es gibt kein Wort darüber, ob Anklage erhoben wurde.

Die Sanitäter von Toronto sagten, dass sie wegen einer Störung und eines möglichen Angriffs ebenfalls in die Gegend gerufen wurden, sagten aber, dass es keine Patienten gab und sie gingen.

Die Polizei hat die Szene geräumt.

Niemand hat Zutritt zu dem hier abgebildeten Grundstück erhalten, aber eine Frau wurde in Gewahrsam genommen, teilte die Polizei in Toronto mit. (Chris Langenzarde /CBC)

#Die #Polizei #verhaftet #eine #Frau #nach #einer #Störung #vor #Drakes #Villa #Toronto

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.