In der Nähe von Vernon, BC, entzündet sich ein neues Lauffeuer, als Feuerwehrleute in Coldstream ein nahegelegenes Feuer eindämmen

Ansichten: 4
0 0
Lesezeit:2 Minute, 39 Zweite

Der BC Wildfire Service sagt, dass er am Samstag auf einen neuen Waldbrand in der Nähe von Vernon im Norden von Okanagan von BC reagiert, nachdem Besatzungen über Nacht erfolgreich einen Brand im nahe gelegenen Bezirk Coldstream zurückgehalten hatten.

Der Dienst sagt, dass der Waldbrand am Becker Lake nur einen Hektar groß ist, aber von Vernon und Umgebung aus gut sichtbar ist. Das Feuer wird derzeit als „außer Kontrolle“ eingestuft.

In der Zwischenzeit wird das Feuer, das am Freitag eine Evakuierungsanordnung über Nacht im Bezirk Coldstream auslöste, gehalten und die Feuerwehren erwarten nicht, dass es weiter anwächst.

“Der Waldbrand in der Clerke Road wurde letzte Nacht spät entzündet”, sagte Sprecherin Madison Smith, “aber aufgrund der harten Arbeit unserer Crews zusammen mit der örtlichen Feuerwehr wird das Feuer jetzt als gehalten eingestuft.”

Im Norden Okanagans war am Freitag gegen 22 Uhr ein Feuer entzündet worden. Bis 12.30 Uhr am Samstag hatte die Stadt Vernon eine taktische Evakuierung für einige Bewohner des Stadtteils Coldstream in der Nähe der Clerke Road ausgerufen. (Jean Flanagan/Eingereicht)

Einige Bewohner der Gemeinde waren gezwungen, ihre Häuser zu verlassen, als die Stadt am Samstag gegen 12:30 Uhr PT einen taktischen Evakuierungsbefehl verkündete, aber der Bezirk hob diesen Befehl später am Morgen auf und erlaubte den Bewohnern, nach Hause zurückzukehren.

“Wir hatten 29 Mitarbeiter vor Ort, die gestern Abend die örtlichen Feuerwehren beim Brand unterstützten. Und heute Morgen hatten wir Hubschrauber, die Wasser eimten, um bei der Unterdrückung zu helfen”, sagte Smith.

UHR | Lauffeuer löst Evakuierungsalarm in der Nähe von Vernon aus:

Einwohner in der Nähe der Stadt Vernon, BC, werden gebeten, nach Hause zurückzukehren, nachdem ein Lauffeuer in der Nähe am frühen Morgen eine Evakuierung ausgelöst hatte. 4:32

Es besteht weiterhin ein Evakuierungsalarm in der Gegend und die Bewohner werden gebeten, sich darauf vorzubereiten, in Kürze zu verlassen.

Eine knappe Sache

Jean Flanagan sagte, sie genoss einen entspannten Abend auf dem Deck, als sie entlang der Autobahn Rauch entdeckte.

„Wir kamen schließlich zu *5555, also meldete ich das Feuer und wo es war, und er stellte mir Fragen wie die Größe des Feuers und des Windes“, sagte Flanagan gegenüber CBC News, „und ich sagte: ‚Schau, ich kann‘ Um nicht weiter zu reden, muss ich mich auf die Evakuierung vorbereiten.'”

Sie sagte, sie habe den Rest der Familie geweckt, das Auto gepackt und besprochen, wohin sie gehen würden, aber bis dahin waren Feuerwehrleute vor Ort, um das Feuer zu bekämpfen.

“Ich war sehr dankbar. Ich konnte sehen, wie ihre Scheinwerfer aufschaukelten, als sie in ein sehr steiles Gelände kletterten und sich dem Rand des Feuers näherten”, sagte sie. “Sie sind sehr mutige Menschen und ich bin dankbar für ihre Bemühungen.”

Flanagan sagte, dass sie glücklicherweise ihr Haus nicht verlassen musste, aber diese Erfahrung hat ihr klar gemacht, dass sie sich auf die Waldbrandsaison vorbereiten muss.

“Jeder in BC hat dieses Nörgeln im Hinterkopf … und es sollte nicht überraschen, aber ich tue es immer.”



#der #Nähe #von #Vernon #entzündet #sich #ein #neues #Lauffeuer #als #Feuerwehrleute #Coldstream #ein #nahegelegenes #Feuer #eindämmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.