PayPal-Rückerstattungsprobleme, Sofaaufkleber-Schock: CBCs Marktplatz-Spickzettel

Ansichten: 4
0 0
Lesezeit:3 Minute, 57 Zweite

Vermissen Sie diese Woche etwas? Keine Panik. CBCs Marktplatz fasst die Verbraucher- und Gesundheitsnachrichten zusammen, die Sie brauchen. Möchten Sie dies in Ihrem Posteingang?

Bekommen das Marktplatz Newsletter jeden Freitag.

Der Kaufschutz von PayPal hilft wenig, wenn es um gefälschte Artikel geht, sagen Käufer

Als Sean Ralph Anfang des Jahres einen tragbaren Campingstuhl kaufte, nachdem er eine Anzeige auf Facebook gesehen hatte, fühlte er sich beruhigt, dass der Kauf durch PayPal geschützt sein würde.

Aber als der Campingstuhl ankam und sich herausstellte, dass er anders war als angekündigt, hatte Ralph, so sagt Ralph, Probleme mit dem Rückerstattungsprozess des Unternehmens.

Um eine vollständige Rückerstattung zu erhalten, sagte ihm PayPal, dass er den Artikel an den ursprünglichen Verkäufer in China zurücksenden müsse, was weit mehr gekostet hätte als sein Erstkauf.

“Es ist ein Köder und ein Schalter”, sagte er. “Es bedeutet, gutes Geld schlechtem hinterherzuwerfen, um es nach China zurückzuschicken, und Sie können eine Rückerstattung erhalten oder auch nicht”, sagte Ralph. Weiterlesen

UHR | Artikel nicht wie beworben:

Sean Ralph sagt, er habe eine Online-Anzeige für einen Camping-Schaukelstuhl gesehen und dachte, dass er sich nach einer Mountainbike-Tour perfekt zum Entspannen eignen könnte. Sechs Wochen später erhielt er stattdessen einen kleinen klappbaren Hocker – und fordert nun PayPal auf, mehr zu tun, um die Kunden zu schützen. 2:06

Denken Sie darüber nach, eine neue Couch zu kaufen? Der Preis hat sich vielleicht gerade vervierfacht

Wenn Sie planen, ein neues Sofa zu kaufen, werden Sie beim Einkaufen möglicherweise einen Aufkleberschock erleben.

Im vergangenen Monat führte Ottawa neue Zölle von bis zu 295 Prozent auf importierte Polstermöbel aus Vietnam und China ein.

Der Umzug erfolgte, nachdem sich ein halbes Dutzend kanadischer Möbelhersteller darüber beschwert hatten, dass Produkte aus Vietnam und China zu absolut nicht wettbewerbsfähigen Preisen nach Kanada gedumpt wurden. Weiterlesen

Love Dodd betreibt Dodd’s Furniture, eine Kette von Einrichtungsgeschäften mit drei Standorten auf Vancouver Island und beschäftigt etwa 80 Mitarbeiter. Er sagt, dass die Zölle der Bundesregierung auf aus China und Vietnam importierte Polstermöbel seinem Geschäft schaden. (David Malysheff / CBC)

Amazon-Mitarbeiter beschreibt die laxe Durchsetzung der COVID-19-Vorkehrungen im Lager von Ottawa

Ein Amazon-Mitarbeiter sagt, die Arbeit im Lagerhaus des Einzelhandelsriesen Ottawa während der Pandemie sei eine nervenaufreibende Erfahrung gewesen und nennt Beispiele für Sicherheitsmaßnahmen, die angeblich ignoriert wurden, und Dutzende von Arbeitern, die positiv auf COVID-19 getestet wurden.

Der Ende 2020 positiv getestete Mitarbeiter ist einer von 500 Mitarbeitern, die im Amazon-Verteilerzentrum im ländlichen Osten von Ottawa arbeiten. CBC News hat zugestimmt, die Identität der Quelle zu schützen, weil sie befürchten, ihren Job zu verlieren, weil sie mit den Medien gesprochen hat.

Während Amazon CBC News mitteilte, dass es eine strikte Null-Toleranz-Politik für jeden hat, der gegen COVID-19-Verfahren verstößt, und dass es eng mit Ottawa Public Health zusammenarbeitet, sagte der Mitarbeiter, dass die Nachfrage im Lager seit Beginn der Pandemie gestiegen ist, was die Arbeiter stärker unter Druck setzt, Vermeiden Sie Sicherheitsprotokolle – insbesondere in Bezug auf physische Distanzierung. Weiterlesen

UHR | ‘Angst und Angst’ bei Amazon:

Ein Amazon-Mitarbeiter im Lagerhaus Ottawa sagt, die Arbeitsbedingungen seien während der Pandemie prekär gewesen, da Dutzende von Arbeitern positiv auf COVID-19 getestet wurden. CBC News hat zugestimmt, die Identität der Quelle zu schützen, weil sie befürchten, ihren Job zu verlieren. 1:06

Was ist sonst noch los?

Immer mehr Kanadier wenden sich Cannabis zu, um mit dem Pandemiedruck fertig zu werden
Erhöhter Stress, Langeweile und Einsamkeit werden als Gründe für den Cannabiskonsum genannt.

Finanzminister verprügelt Air Canada für die Zahlung von 10 Millionen US-Dollar an Boni für Führungskräfte, während sie Rettungsaktionen erhalten
Finanzminister sagt: „Unternehmen, die Geld von der Regierung erhalten, haben die Pflicht, sich verantwortungsbewusst zu verhalten“

Tepui Hybox Wedge Dachzelte wegen möglicher Verletzungsgefahr zurückgerufen
Stellen Sie die Verwendung des Produkts ein und wenden Sie sich an Thule Sweden AB, um eine vollständige Rückerstattung oder einen kostenlosen Zeltersatz zu erhalten.

Ottawa erhöht die Geldstrafe auf 5.000 US-Dollar für Reisende, die sich weigern, in einem Hotel unter Quarantäne zu gehen
Ein Beratungsgremium sagte letzte Woche, das Quarantänesystem für Hotels sei fehlerhaft.

Marktplatz braucht eure hilfe

Wir haben Sie laut und deutlich gehört: Kanadische Hauskäufer haben es satt, blind zu bieten! Wie könnte also ein transparenterer Verkaufsprozess in Kanada aussehen? Lass es uns herausfinden. Wenn Sie in naher Zukunft den Verkauf Ihres Hauses planen und an einem offenen Bieterverfahren interessiert sind, möchten wir von Ihnen hören. Mailen Sie uns an marktplatz@cbc.ca

Tech-Shopper aufgepasst! Haben Sie in letzter Zeit ein neues Gadget gekauft? Hast du neu gekauft oder generalüberholt? Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit uns. Was denken Sie in Bezug auf Qualität, Garantie und Rücksendungen? Mailen Sie uns an marktplatz@cbc.ca

Informieren Sie sich über vergangene Folgen von Marktplatz jederzeit auf CBC Gem.

#PayPalRückerstattungsprobleme #SofaaufkleberSchock #CBCs #MarktplatzSpickzettel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.