Polizei von Winnipeg informiert Öffentlichkeit über Amber Alert für vermissten Jungen, 2

Ansichten: 4
0 0
Lesezeit:50 Zweite

Die Polizei in Winnipeg hat einen Amber Alert für einen vermissten zweijährigen Jungen ausgegeben.

Die Polizei sagt, Theodore Parenteau sei möglicherweise bei seiner Mutter Harlee Wilson-Parenteau, die ihn kurz nach 17 Uhr CT entführt hat.

Wilson-Parenteau wird als dünne indigene Frau mit langen dunklen Haaren mit blonden Reflexen beschrieben. Sie ist fünf Fuß, drei Zoll groß, heißt es in der Warnung.

Die Polizei in Winnipeg sagt, dass sie vermutlich in einem grünen 2007 Chevrolet 1500 LT Crew Cab Silverado unterwegs ist. Das Kennzeichen lautet EZJ 842, heißt es in der Warnung.

Das Fahrzeug könnte in Winnipeg sein, aber die Polizei sagte, Wilson-Parenteau reise nach Ebb and Flow First Nation, fast 185 Kilometer nordwestlich der Stadt.

Die Polizei glaubt, dass Theodores Sicherheit unmittelbar bedroht ist und dass Manitoba RCMP bei der Suche helfen wird.

Jeder, der Theodore und Wilson-Parenteau gesehen hat, sollte 911 oder die lokale Notrufnummer anrufen, heißt es in der Warnung.

#Polizei #von #Winnipeg #informiert #Öffentlichkeit #über #Amber #Alert #für #vermissten #Jungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.