Prinz William würdigt Prinz Philip: “Ich werde meinen Opa vermissen.”

Ansichten: 7
0 0
Lesezeit:1 Minute, 28 Zweite

Prinz William sagte am Montag, dass er “seinen Opa” Prinz Philip vermissen würde, aber dass der verstorbene Herzog gewollt hätte, dass die Familie mit der Arbeit weitermacht.

“Das Jahrhundert meines Großvaters war vom Dienst bestimmt – für sein Land und sein Commonwealth, für seine Frau und Königin und für unsere Familie”, sagte der Herzog von Cambridge.

“Ich werde meinen Opa vermissen, aber ich weiß, dass er möchte, dass wir mit der Arbeit weitermachen.”

Philip, der Ehemann von Königin Elizabeth, der während ihrer 69-jährigen Regierungszeit an ihrer Seite gewesen war, starb am Freitag in Windsor Castle.

“Mein Großvater war ein außergewöhnlicher Mann und Teil einer außergewöhnlichen Generation”, sagte William. “Catherine und ich werden weiterhin tun, was er gewollt hätte und die Königin in den kommenden Jahren unterstützen.”

Verkleinerte Beerdigung

Williams Vater, Prinz Charles, würdigte zuvor Philip und sagte, die königliche Familie habe ihn “enorm” vermisst und der 99-Jährige wäre erstaunt gewesen über die rührende Reaktion auf seinen Tod aus der ganzen Welt.

“Mein lieber Papa war eine ganz besondere Person, von der ich denke, dass sie vor allem von der Reaktion und den berührenden Dingen, die über ihn gesagt wurden, erstaunt gewesen wäre, und aus dieser Sicht sind wir, meine Familie, zutiefst dankbar für all das. “sagte Charles, Philip und Elizabeths ältester Sohn und Thronfolger am Samstag vor seinem Haus im Highgrove House in West-England.

“Es wird uns in diesem besonderen Verlust und in dieser besonders traurigen Zeit unterstützen.”

Buckingham Palace hat angekündigt, dass die Beerdigung für Philip findet am 17. April statt.

Der Palast sagte, dass die seit langem bestehenden Pläne für die Beerdigung aufgrund von COVID-19-Beschränkungen neu gezeichnet und verkleinert werden mussten, aber sie entsprachen weitgehend den Wünschen von Philip.

#Prinz #William #würdigt #Prinz #Philip #Ich #werde #meinen #Opa #vermissen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.