The House von CBC Radio: Ungeimpfte Kanadier erreichen

Ansichten: 3
0 0
Lesezeit:3 Minute, 9 Zweite

CBC News: Das Haus47:22Ungeimpfte Kanadier erreichen

In der Sendung dieser Woche: Die Epidemiologin Nazeem Muhajarine untersucht Möglichkeiten, die Impfstoffaufnahme im ganzen Land zu erhöhen. Murray Brewster von CBC berichtet über die Eroberung von Territorien durch die Taliban, die einst von Kanadiern patrouilliert wurden. Umweltminister Jonathan Wilkinson spricht über die Bereitschaft Kanadas für die Auswirkungen des Klimawandels. Plus – ein Blick auf das Schicksal von Bill C-6, der darauf abzielt, die Konversionstherapie zu verbieten. 47:22

Der Versuch, mehr Kanadier zu impfen

Das Tempo der Erstdosis-Covid-19-Impfungen verlangsamt sich, da die ansteckendere Delta-Variante weiter zirkuliert. Jetzt wird Druck auf Beamte des öffentlichen Gesundheitswesens ausgeübt, die Impfungen in schwerer erreichbaren und skeptischeren Teilen der kanadischen Bevölkerung zu verstärken.

Die Epidemiologin der University of Saskatchewan, Nazeem Muhajarine, diskutiert mit Gastmoderatorin Karina Roman, welche Strategien verwendet werden können, um ungeimpfte Kanadier zu erreichen.

CBC News: Das Haus11:13Der Versuch, mehr Kanadier zu impfen

Der Epidemiologe der University of Saskatchewan, Nazeem Muhajarine, erläutert, was die Gesundheitsbehörden tun müssen, um Ungeimpften die ersten Dosen zu verabreichen. 11:13

Nachdenken über Kanadas Rolle in Afghanistan

Die Taliban-Truppen rücken in Afghanistan schnell vor und erobern den zuvor von Koalitionstruppen besetzten Boden zurück. Diese Woche eroberte die militante Gruppe den wichtigen Bezirk Panjwai in der Provinz Kandahar – ein Gebiet, das einst von den kanadischen Streitkräften patrouilliert wurde. US-Streitkräfte auch evakuiert Flugplatz Bagram in Kabul.

CBC-Senior-Verteidigungsautor Murray Brewster schließt sich an Das Haus zu diskutieren, was die Entwicklungen für Kanada und die Soldaten bedeuten, die in Afghanistan gekämpft und gestorben sind.

CBC News: Das Haus9:34Nachdenken über Kanadas Rolle in Afghanistan

Murray Brewster, leitender Verteidigungsjournalist von CBC, berichtet über die neuesten Entwicklungen rund um den Vormarsch der Taliban-Truppen in Afghanistan und was sie für Kanada und die Soldaten bedeuten, die im Land kämpften und starben. 9:34

Ist Kanada bereit, sich an die Realitäten des Klimawandels anzupassen?

Etwas 200 Waldbrände brennen weiterhin in British Columbia, wo in der letzten Woche Hunderte von Menschen starben extreme Hitzewelle. Ein kürzlich Bundesbericht – die erst letzte Woche gefallen ist – deutet darauf hin, dass Kanada nicht vollständig auf extreme Wetterereignisse und andere Auswirkungen des Klimawandels vorbereitet ist.

Was kann und sollte getan werden, um sich besser an diese Realitäten anzupassen, während die Bemühungen zur Eindämmung des Klimawandels fortgesetzt werden? Umweltminister Jonathan Wilkinson schließt sich an Das Haus diskutieren.

CBC News: Das Haus12:07Ist Kanada bereit, sich an die Realitäten des Klimawandels anzupassen?

In einer Zeit, in der extreme Hitze und Waldbrände Westkanada versengt haben, spricht der Minister für Umwelt und Klimawandel, Jonathan Wilkinson, darüber, wie das Land auf die Auswirkungen des Klimawandels vorbereitet ist. 12:07

Wird der Gesetzentwurf der Regierung zum Verbot der Konversionstherapie überleben?

Wahlgespräche liegen in Ottawa in der Luft, und wenn die Klage vor September fällt, werden alle noch nicht durch das Parlament verabschiedeten Gesetzentwürfe auf dem Auftragspapier sterben. Viele LGBTQ2-Kanadier befürchten, dass dies das Ende von Gesetzentwurf C-6 bedeuten könnte, der das Verbot der Konversionstherapie zum Ziel hat.

Der Gesetzentwurf ist derzeit im Senat und im Senat von Quebec ins Stocken geraten. Marc Gold ist vorschlagen Senatoren aus der Sommerpause zurückzuholen, um die Arbeit zu erledigen. Aber es ist nicht klar, dass das passieren wird.

Während das Schicksal der Rechnung in der Schwebe hängt, Das Haus hört von zwei Leuten, die von Anfang an dabei waren. Erika Muse ist Transfrau, Doktorandin und Überlebende der Konversionstherapie, und Travis Salway ist Sozialepidemiologe und Assistenzprofessor an der Simon Fraser University.

CBC News: Das Haus7:26Wird der Gesetzentwurf der Regierung zum Verbot der Konversionstherapie überleben?

Zwei Befürworter des Verbots der Konversionstherapie, Erika Muse und Travis Salway, diskutieren die Bedeutung von Gesetzentwurf C-6 – der den Senat möglicherweise nicht passieren wird, wenn in den kommenden Monaten Wahlen anberaumt werden. 7:26

#House #von #CBC #Radio #Ungeimpfte #Kanadier #erreichen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.