Treffen Sie Gary, eine Instagram-berühmte Alberta-Abenteuerkatze

Ansichten: 13
0 0
Lesezeit:3 Minute, 38 Zweite

Eine Hauskatze aus Alberta – eine Skibrille, die an seinem pelzigen Gesicht festgeschnallt und in eine winzige Winterjacke gesteckt ist – fährt gern gemächlich die Berghänge hinunter, während sie sich um den Hals seines Menschen legt.

Gary, die Katze aus der Bergstadt Canmore, hat auch Bergketten durchquert, gefrorene Seen durchwandert und – sein Favorit – sanft am Bug von Booten geschaukelt.

Währenddessen wurden Fotos und Videos aufgenommen, die ihn zu einem Instagram-Star gemacht haben.

Die sechsjährige Katze, die vom Besitzer James Eastham als grau, weiß, flauschig und “ziemlich süß” beschrieben wurde, wurde vor etwa fünfeinhalb Jahren von der Calgary Humane Society adoptiert.

Aber sein Durst nach Abenteuern und seine Freiheitsgebote führten schließlich zu einer Berühmtheit im Internet.

“Gary hat versucht, aus unserer Wohnung zu fliehen, also haben wir beschlossen, dass er an die Leine gehen muss, wenn er nach draußen gehen will”, sagte Eastham in der Dienstagausgabe von CBC Calgary’s Die Heimstrecke.

Hubschrauber? Keine große Sache für diese coole Katze. (Eingereicht von James Eastham)

“Also haben wir angefangen, ihn zu trainieren. Und als er draußen selbstbewusster und glücklicher wurde, machten wir langsam langsam längere Ausflüge – zuerst nur zum örtlichen Park und dann zu kürzeren Wanderungen.

“Und schließlich Tageswanderungen, Paddeln und sogar Skifahren.”

Gary drapiert sich gerne wie ein Schal über Easthams Hals, während sein Mensch gemächlich auf den Berghängen Ski fährt, und dokumentiert ihre Abenteuer mit Fotos und Videos.

“Skifahren mit Gary ist eine ziemlich lockere Angelegenheit, deshalb bleiben wir bei den leichten Abfahrten”, sagte Eastham.

“Er mag es nicht, wenn wir zu schnell fahren, der Wind sein Fell durcheinander bringt und ihm ins Gesicht geht, also fahren wir langsam und vorsichtig Ski.”

UHR | Gary geht Kajak fahren, Skifahren und Miauen-Taineering:

Die Abenteuer von Gary the Cat beim Kajakfahren, Skifahren und Miauen werden für seine mehr als 300.000 Instagram-Follower gut dokumentiert. 0:58

Eastham sagt jedoch, dass es eine abenteuerliche Aktivität gibt, die Gary gegenüber den anderen bevorzugt.

“Garys Lieblingsbeschäftigung ist Paddeln. Er sitzt einfach auf der Vorderseite meines Bootes und saugt die Sonne auf und wird von den Wellen sanft in den Schlaf geschaukelt.”

Der Bekanntheitsgrad der sozialen Medien – zusammen mit einer Reddit-Seite und Waren – war für Gary, der mittlerweile mehr als 340.000 Follower hat, nicht weit entfernt InstagramDas heißt aber nicht, dass er immer erkannt wird.

Zum Beispiel fährt er den Sessellift in einem Rucksack, der es ihm ermöglicht, eine Zeit lang diskret zu sein.

Aber als er auf den Pisten als Easthams Skischal auftaucht, beginnen die zweiten Blicke und Rufe vom Sessellift: “Oh, es ist der Katzenkerl!”

“Ich denke, es ist ein bisschen ungewöhnlich … Sie sehen nicht viele Katzen, die solche Dinge tun”, sagte Eastham.

Laut Eastham bevorzugt Gary eine Aktivität gegenüber den anderen: das Paddeln. “Er sitzt einfach auf der Vorderseite meines Bootes und saugt die Sonne auf und wird von den Wellen sanft in den Schlaf geschaukelt.” (Eingereicht von James Eastham)

“Er ist eine ziemlich süße Katze, das hilft. Und die Leute lieben die Berge. Also hast du alles zusammengestellt und es ist eine gewinnbringende Kombination.”

Easthams Rat für Tierhalter, die ihre eigenen Katzen zum Abenteuer bringen möchten? Geh langsam.

Gary wurde drinnen und in seinem eigenen Tempo an ein Geschirr gewöhnt. Sie begannen sorgfältig mit Aktivitäten und zogen Gary an, um ihn vor der Kälte und seine Augen vor der Sonne zu schützen.

UHR | Andere abenteuerlustige Alberta-Katzen:

Es stellt sich heraus, dass mehr als ein Albertaner seine Katze in die Berge bringt. Vielen Dank an die Besitzer von Bodhi, Jules, Milos und Dave, die uns Ihre sehr gut erzogenen Katzen vorstellen ließen. 0:36

“Gary ist eine ziemlich tolerante Katze, und wir haben über einen langen Zeitraum daran gearbeitet, also fühlt er sich damit wohl”, sagte Eastham.

“Katzen machen, was sie wollen, also empfehle ich nicht, Fluffy einfach in eine Tasche zu stopfen und auf die Piste zu gehen. Das wird wahrscheinlich nicht gut gehen.”

„Wir haben mit dem Harness-Training begonnen [Gary]und als er draußen selbstbewusster und glücklicher wurde, machten wir nur langsam längere Ausflüge «, sagte Eastham. (Eingereicht von James Eastham)

Der abgebildete Gary macht eine Pause von den Pisten, um auf einem Schneemobil in den Rocky Mountains zu faulenzen. (Eingereicht von James Eastham)

“Wenn wir unterwegs sind, besonders wenn wir Ski fahren, aber auch wenn wir wandern, liegt Garys Lieblingsplatz auf meinen Schultern”, sagte Eastham. (Eingereicht von James Eastham)



#Treffen #Sie #Gary #eine #Instagramberühmte #AlbertaAbenteuerkatze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.