4 festgenommen, Waffen im Hotel in der Nähe von MLB All-Star Game-Events beschlagnahmt

Ansichten: 4
0 0
Lesezeit:1 Minute, 59 Zweite

In einem Hotel in der Innenstadt von Denver, das in der Nähe mehrerer Veranstaltungen im Zusammenhang mit dem bevorstehenden Major League Baseball All-Star Game liegt, wurden vier Personen festgenommen und mehr als ein Dutzend Waffen und Hunderte von Schuss Munition beschlagnahmt.

Beamte, die auf einen Hinweis reagierten, durchsuchten am Freitagabend zwei Zimmer im Maven Hotel, einen Block von Coors Field entfernt. Drei Männer und eine Frau in den Vierzigern wurden festgenommen und zwei Fahrzeuge beschlagnahmt, um nach Beweisen zu suchen.

Zu den sichergestellten Waffen gehörten mehrere Gewehre, sagte ein Beamter der Polizei gegenüber The Associated Press.

Bisher haben die Ermittler keine Beweise dafür gefunden, dass die Gruppe eine Massenerschießung oder einen anderen ähnlichen Angriff plante, sagte der Beamte und warnte gleichzeitig, dass sich die Ermittlungen noch in einem frühen Stadium befänden. Der Beamte konnte die Angelegenheit nicht öffentlich diskutieren und sprach unter der Bedingung der Anonymität mit dem AP.

Die Behörden wurden gerufen, nachdem ein Mitarbeiter die Waffen in einem Hotelzimmer gefunden hatte, sagte der Beamte.

Gegen die festgenommenen Männer wird wegen Waffenbesitzes eines früheren Täters ermittelt, gegen die Frau, gegen die ein gesonderter Haftbefehl vorliegt, wird wegen Drogendelikten ermittelt.

“Wir haben keinen Grund zu der Annahme, dass dieser Vorfall mit Terrorismus oder einer gegen das All-Star-Game gerichteten Bedrohung zusammenhängt”, heißt es in einer am Sonntag veröffentlichten Erklärung des FBI. “Wir sind uns derzeit keiner Bedrohung für die All-Star-Game-Events, Veranstaltungsorte, Spieler oder die Community bewusst.”

„Wir wissen nicht, was wir nicht wissen“

In der Zwischenzeit lobten Bürgermeister Michael Hancock und Polizeichef Paul Pazen die Mitarbeiter des Hotels dafür, die Behörden alarmiert zu haben, und versuchten, alle Bedenken auszuräumen, dass die Gegend um das Baseballstadion unsicher ist. Sie weigerten sich zu sagen, was die Verdächtigen, wenn überhaupt, mit den Schusswaffen vorhatten.

“Wir wissen nicht, was wir nicht wissen. Darum geht es bei den Ermittlungen”, sagte Pazen während einer Pressekonferenz. „Wir müssen so weit wie möglich genau herausfinden, warum [the] Einzelpersonen waren in erster Linie hier, warum? [the] Nähe zur Innenstadt. Wir haben diese Antworten nicht.”

Coors Field wird am Dienstag das All-Star Game ausrichten, aber in den letzten Tagen finden im und um den Baseballstadion und in der Innenstadt Feierlichkeiten statt.

Die Polizei sagte in einer Erklärung, dass Besucher immer auf ihre Umgebung achten und verdächtiges oder illegales Verhalten melden sollten.

#festgenommen #Waffen #Hotel #der #Nähe #von #MLB #AllStar #GameEvents #beschlagnahmt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.