Bianca Andreescu, Trainer Sylvain Bruneau trennen sich nach einem “erstaunlichen” Lauf

Ansichten: 3
0 0
Lesezeit:55 Zweite

Der kanadische Tennisstar Bianca Andreescu und ihr langjähriger Trainer trennen sich.

Andreescu sagt, sie und ihr Trainer Sylvain Bruneau haben gemeinsam beschlossen, ihre “unglaubliche Trainerbeziehung” zu beenden.

Bruneau verhalf Andreescu 2019 zu drei Turniersiegen, darunter die US Open.

Der ehemalige kanadische Fed-Cup-Kapitän hielt während einer Trainerauszeit eine aufmunternde Rede, die bei Andreescus erstem Turniertitelgewinn im kalifornischen Indian Wells Schlagzeilen machte.

Nachdem sie sich Ende 2019 eine Knieverletzung zugezogen hatte, spielte Andreescu 2020 überhaupt nicht. Sie kehrte dieses Jahr zurück und verlor im Februar in der zweiten Runde der Australian Open, nachdem Bruneau positiv auf COVID-19 getestet worden war. Auch Andreescu wurde im April positiv auf COVID-19 getestet. Ihr jüngstes Ergebnis war eine Niederlage in der ersten Runde bei den French Open.

Die siebtplatzierte Andreescu schrieb auf Twitter, dass ihre Freundschaft mit Bruneau “für immer leben wird”.

„Es waren unglaubliche (vier) Jahre … Ich bin sehr dankbar für alles, was wir zusammen erreicht haben und all unsere großartigen Erinnerungen“, sagte sie. “Sylvain war mehr als ein Trainer … er ist eine Familie.”

#Bianca #Andreescu #Trainer #Sylvain #Bruneau #trennen #sich #nach #einem #erstaunlichen #Lauf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.