Blue Jays verlängern den Aufenthalt in Florida aufgrund von COVID-19-Beschränkungen

Ansichten: 7
0 0
Lesezeit:52 Zweite

Die Toronto Blue Jays bleiben aufgrund von COVID-19-Beschränkungen für ihren dritten Homestand der Saison in Dunedin, Florida.

Der Homestand vom 14. bis 24. Mai wurde in den Zeitplan des TD Ballpark aufgenommen. Toronto hatte bereits angekündigt, dass seine ersten beiden Homestands in seiner Frühjahrstrainingsanlage gespielt werden.

Die Blue Jays hoffen, irgendwann im Jahr 2021 in das Rogers Centre in Toronto zurückkehren zu können. Der Club erwähnt auch Buffalo, NY, wo die Blue Jays letztes Jahr Heimspiele bestritten haben, als Möglichkeit für zukünftige Termine.

Die Blue Jays kündigten außerdem an, dass die Spiele unter der Woche in Dunedin nun um 19:07 Uhr ET statt um 18:37 Uhr ET beginnen werden

Die Spiele am Samstag beginnen um 19:07 Uhr statt um 15:07 Uhr, und die Spiele am Fluchttag beginnen um 13:07 Uhr statt um 15:07 Uhr

Die Blue Jays eröffnen ihre Saison am Donnerstag in New York gegen die Yankees. Torontos Heimeröffnung ist der 8. April gegen die Los Angeles Angels.

#Blue #Jays #verlängern #den #Aufenthalt #Florida #aufgrund #von #COVID19Beschränkungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.