Candace Parker ist die erste Frau auf dem Cover des NBA 2K-Spiels

Ansichten: 5
0 0
Lesezeit:2 Minute, 29 Zweite

Candace Parker ist mit Videospielen aufgewachsen und wird jetzt die erste weibliche Basketballspielerin auf dem Cover sein.

Der Chicago Sky-Star wird auf dem NBA 2K22-Cover der WNBA 25th Anniversary Special Edition erscheinen, wenn sie am 10. September veröffentlicht wird.

“Ich bin als Videospiel-Fan aufgewachsen, das habe ich getan, bis meine Brüder mir den falschen Controller gegeben haben, als ich jünger war, wo ich glaube, dass ich gespielt habe und ich es nicht war”, sagte Parker. „Ich wollte nur so sein wie sie. Als Kind träumt man davon, einen eigenen Schuh zu haben und in einem Videospiel zu spielen. Das sind Sportler wie Kinderträume. Ich nehme es nicht auf die leichte Schulter.”

Parker sagte, als sie 2008 gerade in der WNBA anfing, hätte sie es vielleicht nicht so sehr geschätzt wie jetzt.

„Ich denke, wenn man jung ist und solche Dinge erlebt, ist man auf der nächsten Seite“, sagte sie. “Als ich älter wurde, habe ich den Moment wirklich genossen.”

Parker schließt sich einer exklusiven Gruppe von Sportlerinnen an, um Cover von Sportspielen zu schmücken. Shawn Johnson spielte 2010 ein Gymnastics by Wii-Spiel und Jelena Dokic spielte Anfang der 2000er Jahre ein Tennisspiel.

“Ich denke, es ist mit Sicherheit ein Maßstab für den Frauenbasketball. Ich denke, es spricht vor allem für die Sichtbarkeit und wie wichtig es ist und wie wichtig die WNBA ist”, sagte Parker. „Alle sehen, dass es kleine Mädchen beeinflusst, aber es beeinflusst auch kleine Jungen und junge Männer und junge Frauen und Männer und Frauen. Ich denke, unser Spiel ist anders als die NBA, jetzt nimmt es diese Tatsache an. Jetzt mehr denn je, Fans wollen dem Athleten folgen. Durch soziale Medien, durch Videospiele wird die WNBA hinzugefügt und profitiert.”

Die 35-jährige ehemalige MVP weiß, dass es viele Spielerinnen gab, die die erste hätten sein können, und war demütig darüber, dass sie diejenige war, die sie ausgewählt haben.

‘Es bedeutet mir viel’

„Es bedeutet mir sehr viel. Ich bin ein Basketball-Fan. Ich esse, schlafe und atme Basketball. Ich bin Basketball-Historiker. Ich bin ein Basketball-Fan. Ich kommentiere Basketball. Ich spiele Videospiele.“ sagte. “Es war wirklich der perfekte Sturm, weil es viele andere Leute gibt, die das gut verdienen, und das weiß ich.”

Parker schließt sich Luka Doncic an, der für die reguläre Ausgabe des Spiels zum Cover-Athleten ernannt wurde, und Kevin Durant, Dirk Nowitzki und Kareem Abdul-Jabbar, die als Cover-Athleten für die NBA 75th Anniversary Edition anerkannt wurden.

Während die WNBA im nächsten Monat eine Olympiapause einlegt, wird Parker beschäftigt sein. Die zweimalige Olympiasiegerin wird die Medaillenrunden bei den Spielen in Tokio kommentieren.

“Ich hatte die Möglichkeit, früher zu gehen, für mich wollte ich so lange wie möglich bei meinem Team sein”, sagte sie. „Ich wollte beides machen und das war eine großartige Gelegenheit für mich. Ich erinnere mich, dass Craig Sager mich interviewt hat und es war unglaublich. Die Übertragung verstärkt das Spiel .”

#Candace #Parker #ist #die #erste #Frau #auf #dem #Cover #des #NBA #2KSpiels

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.