Dallas Wings schreiben Geschichte, indem sie Collier, Kuier 1-2 im WNBA-Entwurf auswählen

Ansichten: 6
0 0
Lesezeit:1 Minute, 26 Zweite

Die Dallas Wings wählten Charli Collier aus Texas und den finnischen Spieler Awak Kuier mit den ersten beiden Picks des WNBA-Entwurfs am Donnerstagabend.

Es ist das erste Mal in der Geschichte der Liga, dass ein Team die Picks Nr. 1 und 2 hatte. Die Wings haben die Top-Auswahl in einem Februar-Trade erhalten, nachdem sie die zweite Wahl in der Draft-Lotterie erhalten hatten. Die Flügel haben auch die fünfte Wahl und die erste Wahl in der zweiten Runde.

Der 6-Fuß-5-Collier half den Longhorns, die Elite Eight zu erreichen. Das Juniorenzentrum beendete die Saison mit durchschnittlich 19,0 Punkten und 11,3 Rebounds pro Spiel, während es 51,1 Prozent vom Feld schoss. Der 19-jährige Kuier spielte professionell in Italien mit durchschnittlich 8,9 Punkten, 6,8 Rebounds und 1,5 geblockten Schüssen.

Für die zweite Saison in Folge wurde der Entwurf praktisch wegen der Coronavirus-Pandemie gehalten. Kommissarin Cathy Engelbert kündigte Picks aus einem ESPN-Studio in New York an, und die Spieler waren zu Hause und erschienen virtuell, als sie eingezogen wurden.

UHR | Dallas Wings machen Texas ‘Collier zur Top-Wahl des WNBA-Entwurfs:

Dallas Wings wählt Charli Collier von der University of Texas als erste Wahl im WNBA-Entwurf 2021 aus. 0:28

Mit möglicherweise nur 144 Roster-Plätzen in der WNBA und so vielen Spielern, die unter Vertrag stehen oder noch Rookie-Deals abschließen, gibt es nicht viele Plätze, an denen Spieler Teams bilden können. Es besteht eine gute Chance, dass in dieser Saison weniger als ein Dutzend Wehrpflichtige am Eröffnungstag teilnehmen werden.

Die Trainingslager öffnen um den 25. April und die Saison beginnt am 14. Mai.

#Dallas #Wings #schreiben #Geschichte #indem #sie #Collier #Kuier #WNBAEntwurf #auswählen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.