Dave Cameron übernimmt die Leitung als Cheftrainer der kanadischen Junioren-Hockeymannschaft

Ansichten: 3
0 0
Lesezeit:1 Minute, 37 Zweite

Dave Cameron wurde zum Cheftrainer der kanadischen Junioren-Eishockeymannschaft ernannt und wird den Kader durch die Junioren-Weltmeisterschaft 2022 in Edmonton und Red Deer, Alta, führen.

Cameron ersetzt Andre Tourigny, der kürzlich zum Cheftrainer der Arizona Coyotes der NHL ernannt wurde.

Die Ankündigung von Hockey Canada erfolgte kurz nachdem die Ottawa 67 aus der Ontario Hockey League angekündigt hatten, dass Cameron Tourigny hinter ihrer Bank ersetzen würde.

Michael Dyck wird als Co-Trainer der Juniorenmannschaft zurückkehren und das Team wird durch die Assistenten Louis Robitaille, Dennis Williams und Torwartberater Olivier Michaud vervollständigt.

Cameron kehrt nach Ottawa und dem Juniorenprogramm zurück, nachdem er fünf Saisons bei den Senatoren als Cheftrainer und Assistent verbracht hat.

Cameron beobachtet von der Bank aus ein NHL-Spiel gegen die Arizona Coyotes. Cameron war Co-Trainer im kanadischen Team, das bei der Weltmeisterschaft 2016 Gold gewann. (Christian Petersen/Getty Images)

Er übernahm die Zügel, nachdem Paul McLean in der Saison 2014-15 gefeuert wurde und führte das Ottawa-Team auf den vierten Platz in der Atlantic Division. Ottawa wurde dann in der ersten Runde der Playoffs in sechs Spielen von Montreal besiegt.

Cameron wurde zusammen mit den Co-Trainern Tourigny und Rick Wamsley gefeuert, nachdem Ottawa 2015-16 38-35-9 ging und die Playoffs verpasst hatte.

Er verbrachte zwei Saisons als Co-Trainer bei den Calgary Flames (2016-18), bevor er ins Ausland wechselte und die letzten drei Saisons als Cheftrainer der Vienna Capitals der mitteleuropäischen ICE Hockey League verbrachte.

Auf internationaler Ebene hat er bei der Junioren-Weltmeisterschaft drei Medaillen gewonnen, 2011 Silber als Cheftrainer und 2009 und 2010 Gold und Silber als Co-Trainer.

Cameron war Co-Trainer im kanadischen Team, das bei der Weltmeisterschaft 2016 Gold gewann.

Hockey Canada gab auch seinen Kader für das Sommer-Entwicklungscamp seines Juniorenteams bekannt, das nächste Woche im Seven Chiefs Sportsplex auf der Tsuut’ina Nation in der Nähe von Calgary beginnt.

#Dave #Cameron #übernimmt #die #Leitung #als #Cheftrainer #der #kanadischen #JuniorenHockeymannschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.