Der Kanadier Moh Ahmed wird Dritter im 5-km-Rennen beim Diamond League-Stopp in Florenz

Ansichten: 6
0 0
Lesezeit:1 Minute, 42 Zweite

Der Kanadier Moh Ahmed hat am Donnerstag beim Diamond League-Meeting in Florenz, Italien, den dritten Platz im 5.000-Meter-Rennen der Männer erreicht.

Der 30-jährige gebürtige St. Catharines, Ontario, beendete das Rennen mit einer Saisonbestzeit von 12 Minuten und 50,12 Sekunden hinter dem Äthiopier Hagos Gebrhiwet, der mit einer Zeit von 12:49,02 Minuten ins Ziel kam, und dem Norweger Jakob Ingebrigsten, der mit einer Zeit von 12:48.45 gewann.

Justyn Knight aus Toronto wurde Fünfter mit einer Zeit von 12:51,93, was eine persönliche Bestzeit für den 24-Jährigen ist, der 2020 aufgrund der COVID-19-Pandemie nicht an den Start ging.

UHR | Norwegens Ingebrigsten gewinnt 5k, Kanadas Ahmed sichert sich Podiumsplatz:

Der Norweger Jakob Ingebrigsten stellte beim Diamond League-Meeting in Florenz Italien mit einer Zeit von 12:48,45 einen Europarekord im 5000-Meter-Rennen der Männer auf. Mohammed Ahmed aus St. Catharines, Ontario, wurde Dritter. 17:19

Die Kollegin Gabriela Debues-Stafford aus Toronto belegte im 1500-Meter-Rennen der Frauen mit einer Saisonbestzeit von 4 Minuten 0,46 Sekunden den vierten Platz. Vor ihr lag die Britin Laura Muir, die mit einer Zeit von 3:55,59 Dritte wurde, die Kenianerin Faith Kipyegon, die mit einer Zeit von 3:53,91 Zweite wurde, und die Niederländerin Sifan Hassan, die mit einer Rekordzeit von 3:53,63.

Der aus Quebec City stammende Jean-Simon Desgangés belegte bei seinem Debüt im 3.000-Meter-Hindernislauf den 13. Platz mit einer Zeit von 8 Minuten und 39,47 Sekunden.

UHR | Die niederländische Läuferin Sifan Hassan stellt einen Rekord über 1500 m der Frauen auf:

Vier Tage nachdem sie den 10.000-Meter-Weltrekord der Frauen gebrochen hatte, gewann die niederländische Läuferin Sifan Hassan das 1.500-Meter-Rennen der Frauen bei der Diamond League in Florenz, Italien, mit einer Zeit von 3:53,63. Torontos Gabriela Debues-Stafford belegte mit einer Saisonbestzeit von 4:00,46 den vierten Platz. 8:58

#Der #Kanadier #Moh #Ahmed #wird #Dritter #5kmRennen #beim #Diamond #LeagueStopp #Florenz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.