Der kanadische Frauenfußball eröffnet eine geschäftige Strecke für Verein und Land

Ansichten: 7
0 0
Lesezeit:6 Minute, 11 Zweite

Dies ist ein Auszug aus The Buzzer, dem täglichen E-Mail-Newsletter von CBC Sports. Bleiben Sie auf dem Laufenden, was im Sport passiert, indem Sie sich hier anmelden.

Die kanadische Frauenfußballmannschaft bereitet ihre olympischen Vorbereitungen vor

In diesem Sommer wird das Team in Tokio zum dritten Mal in Folge nach dem Gewinn der Bronzematches in den Jahren 2012 und 16 um die olympische Medaille spielen. Am 21. April – genau drei Monate nach Beginn des Turniers – wird Kanada seinen Weg zu einem weiteren Podium erfahren, wenn die Auslosung stattfindet, bei der die Teams ihren Gegnern für die Gruppenphase zugewiesen werden.

In der Zwischenzeit starten viele kanadische Spieler sowohl für den Verein als auch für das Land eine geschäftige Strecke. Folgendes passiert:

Verein

Die in den USA ansässige National Women’s Soccer League kehrt heute mit der zweiten Rate des Challenge Cup zurück. Das einmonatige Turnier wurde letzten Sommer als Alternative zu dem Versuch geboren, eine konventionelle reguläre Saison und Playoffs während einer Pandemie zu schaffen. Es lief gut genug, dass die NWSL beschloss, den Challenge Cup zu behalten und damit die Saison 2021 zu starten. Das Turnier läuft bis zum 8. Mai und wird vom 15. Mai bis zum 15. Oktober von einer regulären Saison mit 24 Spielen (für jedes Team) gefolgt. 30. Die NWSL-Playoffs werden am 6. November eröffnet und gipfeln am 20. November im Meisterschaftsspiel.

Ein paar Dinge sind anders beim diesjährigen Challenge Cup. Es wird nicht in einer Blase gespielt, wie letztes Jahr in Salt Lake City. Die Spiele finden in den Heimstadien der Mannschaften statt, wobei einige Fans anwesend sind, sofern dies zulässig ist. Diesmal gibt es 10 Teams, nicht acht. Die Orlando Pride sind zurück, nachdem sie das Turnier 2020 wegen eines Ausbruchs verpasst haben, während Racing Louisville FC als Expansionsteam beitritt. Der in New Jersey ansässige Sky Blue FC wurde in NJ / NY Gotham FC umbenannt.

Mehr als ein Dutzend Kanadier spielen in der NWSL, darunter vier beim verteidigenden Challenge Cup-Champion Houston Dash. Die kanadische Nationalmannschaftskapitänin und internationale Torschützenkönigin aller Zeiten, Christine Sinclair, ist immer noch bei Portland Thorns FC. Lesen Sie eine vollständige Aufschlüsselung des Challenge Cups – einschließlich Details zu jedem Team und seinen Schlüsselspielern Dieses Stück von Signa Butler von CBC Sports.

Während die beste Frauenfußballliga in Nordamerika gerade erst startet, nähert sich Europas bester Klubwettbewerb dem Ende. Drei der vier Plätze im Halbfinale der UEFA Women’s Champions League sind besetzt, und der letzte wird am 18. April entschieden. Dann spielt das französische Kraftpaket Lyon, das zum sechsten Mal in Folge den Titel holt, das Rückspiel seines Viertelfinalspiels gegen . Paris St. Germain. Lyon gewann den Auftakt mit 1: 0 auf der Straße, bevor das Rückspiel aufgrund eines COVID-19-Ausbruchs im Team verschoben wurde.

Die kanadische Verteidigerin Kadeisha Buchanan spielt für Lyon, und die anderen Nationalmannschaftsmitglieder Jordyn Huitema und Ashley Lawrence sind bei PSG. Es gibt einen Kanadier in den drei Teams, die bereits das Halbfinale erreicht haben: Chelsea-Mittelfeldspielerin Jessie Fleming.

Land

Die kanadische Frauen-Nationalmannschaft bestritt heute in Wales ihr erstes Spiel seit dem SheBelieves Cup-Turnier im Februar. Kanada, das auf Platz acht der Welt liegt, gewann das Freundschaftsspiel mit 3: 0 gegen den 31. Waliser. Als Sinclair gab es jedoch einige schlechte Nachrichten in der ersten Hälfte mit einer offensichtlichen Fuß- oder Knöchelverletzung verlassen. Das Ausmaß der Verletzung war zum Zeitpunkt unserer Veröffentlichung unklar. Als nächstes steht am Dienstag ein Freundschaftsspiel gegen England Nr. 6 auf dem Programm.

Buchanan wurde von Kanadas Kader für die Freundschaftsspiele ausgeschlossen, da sich ihr Verein mit dem Ausbruch befasst, und die erfahrene Mittelfeldspielerin Diana Matheson gehörte ebenfalls zu den Spielern, die aus “medizinischen Gründen” als ausgeschieden eingestuft wurden. Aber fast jeder andere Schlüsselspieler ist in Großbritannien dabei, da Rookie-Trainer Bev Priestman die Vorbereitungen für die Olympischen Spiele vorantreibt. Sinclair und einige andere NWSL-Spieler verpassen den Start des Challenge Cup für diese Spiele. Weitere Informationen zu den Freundschaftsspielen und warum sie für Kanada wichtig sind, Lesen Sie diese Geschichte von Signa Butler.

Deanne Rose eröffnete das Tor in der ersten Halbzeit, als Kanada Wales in einem Freundschaftsspiel im britischen Cardiff mit 3: 0 besiegte. 1:07

Schnell…

Kanada hat sich bei der Curling-Weltmeisterschaft der Männer in die Playoffs geschlichen. Der 6: 4-Sieg gegen Norwegen am vergangenen Abend sicherte sich einen Platz in den Playoffs mit sechs Mannschaften und garantierte Kanada einen Einstieg in das olympische Männerturnier 2022. Beide waren im Zweifel, nachdem Brendan Bottchers Eisbahn am Mittwoch gegen Russland und Titelverteidiger Schweden zwei Partien hintereinander verloren hatte. Der Druck ist jetzt etwas nachgelassen, aber die Kanadier haben es immer noch schwer. Nachdem sie heute Deutschland besiegt haben, um das Round Robin mit einem 9: 4-Rekord zu beenden, werden sie in der Gesamtwertung entweder auf dem dritten oder vierten Platz landen. Das bedeutet, dass Sie heute Abend um 21 Uhr ET ein Ausscheidungsspiel gewinnen müssen, um sich Russland, Schweden und dem Gewinner des anderen Ausscheidungsspiels im Halbfinale anzuschließen. Zu unserer Veröffentlichungszeit war Kanadas Gegner noch unbekannt. Aber Sie können dem Curling-Reporter von CBC Sports, Devin Heroux, folgen Twitter-Feed für sekundengenaue Updates. Sie können sich auch Devin und Colleen Jones anschließen Diese Curling Show heute Abend um 19:30 Uhr ET am YouTube-Kanal von CBC Sports. Sie werden Kanadas Spiel und den Rest der Playoffs vorbereiten.

Justin Rose blieb auf dem Masters. Der olympische Goldmedaillengewinner von 2016 schoss gestern eine 7-unter-erste Runde, um einen 4-Schuss-Vorsprung zu eröffnen. Einiges davon ist heute verflogen, als Rose sich zu einer ausgeglichenen zweiten Runde schlängelte, aber er führte zu unserer Veröffentlichungszeit immer noch mit zwei Schlägen. Der Kanadier Mackenzie Hughes wird den Schnitt leicht schaffen, nachdem er zwei Runden mit gleichem Par geschossen hat, und Corey Conners sieht auch gut aus. Kurz vor unserer Veröffentlichungszeit hat er den 13. Par-5-Platz erreicht, um zu 2-under zu wechseln. Der frühere Champion Mike Weir, der kein ernstzunehmender Konkurrent mehr ist, hat heute 1: 0 geschossen, wird aber den Schnitt verpassen, da er für das Turnier immer noch 5: 0 ist. Die aktualisierte Rangliste finden Sie hier.

Chris Boucher hatte die Nacht seines Lebens. Der 28-jährige große Mann aus Montreal startete gerade zum siebten Mal in seiner NBA-Karriere und erzielte bei der Niederlage von 122-113 Raptors gegen Chicago in der vergangenen Nacht Karrierehochs in Punkten (38) und Rebounds (19). Mit Toronto bis zu acht verfügbaren Spielern aufgrund von Verletzungen, Gesundheits- und Sicherheitsprotokoll und einer Sperre spielte Boucher auch eine Karrierehöhe von 36 Minuten. Lesen Sie mehr über das Spiel und sehen Sie sich hier die Highlights von Boucher an.

Dieses Wochenende bei CBC Sports

Wiederholung der Olympischen Spiele: Das Thema der Show dieser Woche sind “atemberaubende olympische Wintermomente”. Dazu gehören das wilde Snowboard-Cross-Finale der Frauen von den Spielen 2006 in Turin, die aufregenden Slopestyle-Events der Männer von 2014 und ’18 und natürlich das klassische Frauen-Hockey-Finale 2014, das Kanada gewann, um die USA zu gewinnen. 18.00 Uhr ET im CBC TV-Netzwerk, CBCSports.ca und der CBC Sports App.

Frauenhockey: Die letzte Station der Dream Gap Tour ist in Zusammenarbeit mit den Blues in St. Louis. Sehen Sie das Spiel am Sonntag um 18 Uhr ET live auf CBCSports.ca und in der CBC Sports App.

Du bist auf dem Laufenden. Holen Sie sich The Buzzer an jedem Wochentag in Ihren Posteingang, indem Sie sich unten anmelden.



#Der #kanadische #Frauenfußball #eröffnet #eine #geschäftige #Strecke #für #Verein #und #Land

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.