Fernandez, Marino führt Kanada gegen Billia im Billie Jean King Cup an

Ansichten: 5
0 0
Lesezeit:1 Minute, 17 Zweite

Leylah Annie Fernandez und Rebecca Marino werden am Freitag und Samstag die Einzelspiele für Kanada in einem Playoff-Spiel des Billie Jean King Cup gegen Gastgeber Serbien bestreiten.

Fernandez, der bestplatzierte Einzelspieler auf dem Hartplatz in der Halle auf Platz 72, trifft beim Auftakt auf die Nummer 162 der Welt, Olga Danilovic, während der 230. Marino im zweiten Spiel auf die Nummer 87 der Welt, Nina Stojanovic, trifft am Freitag.

Reverse-Einzelspiele finden am Samstag statt, bevor die Kanadier Carol Zhao und Sharon Fichman im Doppel gegen Danilovic und Aleksandra Krunic antreten.

Der Gewinner des Best-of-Five-Gleichstands steigt in die Qualifikation für das nächste Jahr ein, und der Verlierer fällt in die Regionalgruppe I.

Der Billie Jean King Cup ist der neue Name für den Fed Cup – das internationale Top-Teamturnier im Damentennis.

Kanadas Top-Spielerin Bianca Andreescu fällt wegen einer Fußverletzung aus.

“Obwohl wir wissen, dass dieses Unentschieden eine schwierige Aufgabe für unser Team darstellt, sind wir bereit”, sagte die kanadische Kapitänin Heidi El Tabakh in einer Erklärung.

“Unsere Vorbereitung in dieser Woche war unübertroffen und alle vier unserer Spieler haben im Training sehr gute Leistungen erbracht. Serbien wird ein harter Gegner sein, aber wir haben die ganze Woche hart gearbeitet und wissen, dass wir das Zeug dazu haben, den Sieg zu holen.” . “

UHR | NCAA-Aktienprobleme wechseln vom Frauenbasketball zum Volleyball:

Morgan Campbell, Meghan McPeak und Dave Zirin setzen sich zusammen, um über die anhaltenden Gleichstellungsprobleme zu sprechen, die die NCAA plagen. 7:41

#Fernandez #Marino #führt #Kanada #gegen #Billia #Billie #Jean #King #Cup

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.