Hellebuyck schließt die Tür zu Habs, als Jets ‘Vergehen in die Serie fliegt

Ansichten: 5
0 0
Lesezeit:1 Minute, 36 Zweite

Connor Hellebuycks ​​19-Punkte-Einsatz brachte ihm seinen zweiten Shutout der Saison ein und gab den Winnipeg Jets am Samstag einen entscheidenden 5: 0-Sieg gegen die Montreal Canadiens.

Andrew Copp, Nikolaj Ehlers und Mathieu Perrault hatten jeweils ein Tor und eine Vorlage, während Paul Stastny und Derek Forbort auch für die Jets (25-13-3) erzielten, die nun drei Mal in Folge gewonnen haben.

Die Canadiens (17-12-9) ließen ihr drittes Spiel in Folge fallen. Da Carey Price bis nächste Woche nicht verfügbar war (Verletzung des Unterkörpers), erzielte Jake Allen 20 Paraden, als er bei seinen letzten 10 Starts auf 1-5-4 fiel.

Nach einer ersten Phase, in der beide Teams lange Strecken zurücklegten, ohne einen Torschuss zu registrieren – die Jets brauchten mehr als 11 Minuten, um einen Puck auf Allen abzufeuern -, wurde das Spiel in der zweiten Phase eröffnet.

UHR | Jets erhalten Punkte von 5 verschiedenen Spielern für Wollop Habs:

Die Winnipeg Jets wurden am Samstagabend in Montreal von fünf verschiedenen Spielern gewertet, als Connor Hellebuyck sein zweiundzwanzigstes Karriere-Shutout mit einem 5: 0-Sieg gegen die Canadiens aufzeichnete. 0:47

Der kanadische Trainer Dominique Ducharme sagte, er wolle weniger Fehler von seinen Männern sehen, aber eine Reihe von Fehlern von Montreal führte zum ersten Tor des Spiels um 10:13 Uhr.

Es begann mit einem schlechten Linienwechsel, der Pierre-Luc Dubois offenes Eis an der blauen Linie gab. Als Dubois bei seinem Ausreißer die Kontrolle über den Puck verlor, griff Allen an und steckte ihn weg. Doch als Allen immer noch nicht in der Falte war, gab Verteidiger Jeff Petry den Puck direkt an Stastny weiter, der einen Sechs-Spiele-Skid schnappte.

UHR | Rob Pizzo von CBC Sports blickt auf denkwürdige NHL-Deadline-Deals zurück:

Da sich die Handelsfrist schnell nähert, betrachtet Rob Pizzo 9 Trades, über die heute noch gesprochen wird. 2:09

#Hellebuyck #schließt #die #Tür #Habs #als #Jets #Vergehen #die #Serie #fliegt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.