Home to Home Run für wohltätige Zwecke: Sault Mann protokolliert täglich einen Marathon von BC nach Ontario

Ansichten: 6
0 0
Lesezeit:3 Minute, 36 Zweite

Rick Fall lief am Montag einen Marathon in British Columbia. Der 61-Jährige legte am Dienstag und Mittwoch weitere 42 Kilometer zurück und will dieses Tempo noch 100 Tage halten.

Der pensionierte Lehrer lebt in Sault Ste Marie, Ontario, stammt aber ursprünglich aus BC. In den nächsten Monaten werde er von Victoria zum Sault laufen, um Geld für wohltätige Zwecke zu sammeln.

“Es läuft großartig. Es fühlt sich an, als könnte ich heute für immer gehen, aber ich werde definitiv eine Pause machen, denke ich”, sagte Fall Morgen Norden Gastgeber Markus Schwabe an seinem ersten Lauftag. Zu diesem Zeitpunkt war Fall bereits mehr als 19 Kilometer gelaufen.

Er will durchschnittlich 42 Kilometer pro Tag fahren, die Distanz für einen Marathon.

Inspiration von Terry Fox

Fall hatte vor 10 Jahren die Idee, im ganzen Land zu laufen, als er und seine Frau am Terry Fox Run in Sault Ste. Marie. Zu dieser Zeit erwähnte der Veranstalter, wie er den 1980 von Fox initiierten Lauf von Thunder Bay, Ontario, nach Victoria abschließen möchte.

Fox musste seinen Marathon of Hope im August 1980 in Thunder Bay stoppen, nachdem sein Krebs zurückgekehrt war. Er starb im Juni 1981, ohne sein Ziel zu erreichen, quer durch Kanada zu rennen.

Zuerst überlegte Fall, von Thunder Bay nach Victoria zu rennen.

Fall, der in Sault Ste. Marie hofft, seinen Fünf-Provinzen-Lauf in vier Monaten abschließen zu können. (Fallorick.com)

“Aber dann dachte ich mir gut, nein, ich möchte nicht, dass es so aussieht, als würde ich Terry Fox ‘Vermächtnis übernehmen”, sagte er.

“Also dachte ich, ich würde etwas anderes machen und von Victoria nach Thunder Bay gehen, und dann dachte ich, was zum Teufel, warum nicht den ganzen Weg von Victoria nach Sault Ste. Marie nach Hause gehen.

“Deshalb heißt es Home to Home.”

Der Herbst ist mit seiner Frau auf der provinzübergreifenden Reise, die das Wohnmobil fährt, während er seine täglichen Marathonlängen läuft.

“Wir bleiben in unserem Wohnmobil selbst isoliert. Der einzige Grund, warum wir uns davon lösen müssen, ist, dass ich renne – und ich halte mich von Außenstehenden fern – und Treibstoff und Lebensmittel, wenn nötig, rufen wir vorher an und tun es.” Abholung am Straßenrand.

Sie können den Lauf über soziale Medien und die Website fördern.

Ursprünglich hatte Fall geplant, den Lauf im Jahr 2020 zu beginnen, aber der Beginn der COVID-19-Pandemie verschob ihn um ein Jahr. Er hatte gehofft, dass er es dieses Jahr nicht aufschieben musste.

“Ich dachte, ich könnte es genauso gut tun, solange ich noch denke, dass ich es kann, weil ich denke, dass ich es in ein oder zwei Jahren nicht mehr schaffen werde.”

Fall sagte, er habe beschlossen, den Langstreckenlauf zu übernehmen, weil er ein Läufer ist und Krebs sein Leben berührt hat.

2 Wohltätigkeitsorganisationen, um Spenden zu erhalten

Seine Mutter und seine Nichte starben an den Folgen der Krankheit. Doch vor ihrem Tod hatte seine Nichte einen Wunsch von Make a Wish Canada erhalten.

Aus diesem Grund erhalten sowohl Make a Wish als auch Childhood Cancer Canada Spenden von Fall’s Home to Home Run. Sein Ziel ist es, 300.000 US-Dollar zu sammeln, um sie zwischen den beiden Stiftungen aufzuteilen.

Ein Sprecher von Make-A-Wish Canada in Vancouver sagt, er schätze Spendenaktionen wie die im Herbst begonnene, insbesondere seit wohltätige Spenden während der Pandemie einen Schlag erlitten haben.

“Als Rick uns zum ersten Mal wegen seines Laufs ansprach, dachten wir, dass seine Idee sowohl einzigartig als auch wirklich inspirierend war”, sagte Stuart Chase in einer E-Mail an CBC Sudbury. “Wir haben derzeit Tausende von Wünschen, die darauf warten, erfüllt zu werden, zusammen mit einem Defizit von 16 Millionen US-Dollar.

“Was Rick tut, wird uns helfen, auf den Bedürfnissen, die wir gerade haben, Fuß zu fassen und weiterhin Wünsche zu erfüllen” für kritisch kranke Kinder.

Sie können die Home to Home-Reise unter verfolgen fallorick.com, wo Online-Spenden getätigt werden können.

Morgen Norden8:39Sault Ste. Marie Mann rennt von Victoria BC nach Hause zum Sault

Wenn Rick Fall sagt “Ich muss rennen!” er meint es ernst. Er rennt den ganzen Weg von Victoria BC nach Sault Ste. Marie in Ontario. Der Lauf ist eine Spendenaktion im Zusammenhang mit Krebs. Wir haben ihn am ersten Tag seines Marathons eingeholt. 8:39

#Home #Home #Run #für #wohltätige #Zwecke #Sault #Mann #protokolliert #täglich #einen #Marathon #von #nach #Ontario

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.