Maple Leafs erwerben den verletzten Stürmer Riley Nash von Blue Jackets für Draft Pick

Ansichten: 5
0 0
Lesezeit:2 Minute, 15 Zweite

Kyle Dubas, General Manager von Maple Leafs, hat seiner Stürmergruppe vor Ablauf der Handelsfrist der NHL eine gewisse Tiefe verliehen.

Toronto erwarb am Freitag das Zentrum Riley Nash von den Columbus Blue Jackets für eine bedingte Auswahl in der siebten Runde im Entwurf von 2022.

Der 31-Jährige, der ein uneingeschränkter Free Agent werden soll, hat in dieser Saison in 37 Spielen zwei Tore und fünf Vorlagen erzielt.

Nash hat 63 Tore und 172 Punkte in 578 Spielen der regulären Saison mit Blue Jackets, Carolina Hurricanes und Boston Bruins. Der gebürtige Consort, Alta., Wurde 2007 von den Edmonton Oilers als 21. in der Gesamtwertung ausgewählt und hat in 32 Playoff-Spielen zwei Tore und sechs Vorlagen.

Die NHL-Handelsfrist endet am Montag um 15.00 Uhr ET.

UHR | Aufschlüsselung der Handelsschlussoptionen der North Division:

Rob Pizzo von CBC Sports fordert Justin Bourne, Greg Wyshynski und David Amber auf, die NHL-Handelsfrist für diese Saison festzulegen. 9:19

Nash wurde am Dienstag mit einer Unterkörpererkrankung in die Reserve für Langzeitverletzungen gebracht, die ihn voraussichtlich bis zu sechs Wochen außer Gefecht setzen wird.

Die Auswahl in der siebten Runde nach Columbus wird eine sechste Runde, wenn Nash 2021 in 25 Prozent der Playoff-Spiele in Toronto auftritt.

Der 6-Fuß-2, 188-Pfund-Forward befindet sich in der letzten Saison eines Dreijahresvertrags mit einem jährlichen Durchschnittswert von 2,75 Millionen US-Dollar.

Avs erobern D-Man Nemeth zurück

Die Colorado Avalanche eroberte Patrik Nemeth zurück und tauschte eine Auswahl in der vierten Runde gegen den erfahrenen Verteidiger gegen die Detroit Red Wings.

Detroit erhielt 2022 Colorados Viertelfinalist.

Nemeth verbrachte von 2017 bis 19 zwei Spielzeiten in Colorado. Er hatte 25 Punkte – vier Tore, 21 Vorlagen – in 142 Spielen in einem Avalanche-Pullover.

Der 6-Fuß-3, 228-Pfund-Nemeth war in Colorado vor dem Netz stark vertreten und führte das Team in den Jahren 2017 bis 18 mit 185 in blockierten Schüssen an. Er schließt sich einer jungen, aber talentierten blauen Linie an, zu der Samuel Girard, Cale Makar und Bowen Byram gehören, die am Freitag in die Liste der Spieler aufgenommen wurden, die aufgrund der COVID-19-Protokolle nicht verfügbar sind.

Colorado ist derzeit ohne den erfahrenen Verteidiger Erik Johnson. Aufgrund einer Verletzung am Unterkörper war er in dieser Saison auf vier Spiele beschränkt.

Nemeth trat in 13 Spielen nach der Saison in Colorado auf. Er führte das Team in durchschnittlicher Eiszeit und traf während der Stanley Cup Playoffs 2018.

Der 29-jährige Nemeth hatte in dieser Saison zwei Tore und sechs Vorlagen für Detroit. Die acht Punkte waren der dritte unter den Verteidigern von Red Wings.

#Maple #Leafs #erwerben #den #verletzten #Stürmer #Riley #Nash #von #Blue #Jackets #für #Draft #Pick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.