Maple Leafs stellen Dean Chynoweth als Co-Trainer ein

Ansichten: 3
0 0
Lesezeit:1 Minute, 9 Zweite

Die Toronto Maple Leafs haben Dean Chynoweth als Co-Trainer engagiert.

Der 52-Jährige ersetzt den ehemaligen Co-Trainer Dave Hakstol, der kürzlich zum ersten Cheftrainer der Expansion Seattle Kraken ernannt wurde.

Chynoweth verbrachte die letzten drei Spielzeiten als Co-Trainer bei den Carolina Hurricanes.

Bevor er zu Carolina kam, verbrachte der gebürtige Calgary neun Spielzeiten (2000-09) als Cheftrainer in der Western Hockey League bei Seattle und Swift Current, bevor er drei Spielzeiten in der NHL als Assistenztrainer bei den New York Islanders (2009-12) verbrachte. .

Anschließend verbrachte er vier Saisons als Cheftrainer in der American Hockey League bei den Cleveland Monsters und San Antonio Rampage (2012-16).

Chynoweth war auch Teil des Hockey Canada Program of Excellence, wo er als Cheftrainer der kanadischen U18-Nationalmannschaft und als Assistenztrainer der kanadischen U-20-Juniorenweltmannschaft (2003-04) tätig war.

Als Spieler verbrachte Chynoweth 10 Spielzeiten in der NHL zwischen den New York Islanders und den Boston Bruins, nachdem er in der ersten Runde (13.

“Als jemand, der in Westkanada aufgewachsen ist und jedes Wochenende die Maple Leafs bei der Hockey Night in Kanada gesehen hat, bin ich begeistert, dem Trainerstab des Teams beizutreten”, sagte er in einer Pressemitteilung.

“Ich freue mich sehr über die Möglichkeit, zusammenzuarbeiten [head coach] Sheldon [Keefe], den Rest des Personals und die talentierte Gruppe von Spielern in Toronto.”

#Maple #Leafs #stellen #Dean #Chynoweth #als #CoTrainer #ein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.