Messi unterschreibt neuen 5-Jahres-Vertrag mit Barcelona: Berichte

Ansichten: 3
0 0
Lesezeit:1 Minute, 12 Zweite

Lionel Messi wird seinen Aufenthalt bei Barcelona verlängern, indem er einen neuen Fünfjahresvertrag unterschreibt, wobei der argentinische Talisman eine Gehaltskürzung vornehmen wird, berichteten die Zeitung La Vanguardia und ESPN am Mittwoch.

Messi, Barcas bester Torschütze und Auftrittsmacher aller Zeiten, beendete letzten Monat technisch gesehen seine 21-jährige Zusammenarbeit mit dem Verein und ist derzeit nach Ablauf seines vorherigen Vertrags ein Free Agent.

Seit Joan Laporta das Amt des Barca-Präsidenten übernommen hat, versucht der Verein, seine Lohnkosten zu senken, um Messi zu halten und innerhalb der strengen Finanzkontrollregeln der La Liga zu bleiben.

La Liga-Chef Javier Tebas sagte letzte Woche, dass Barcelona, ​​das eine Gesamtverschuldung von mehr als 1 Milliarde Euro (1,18 Milliarden US-Dollar) hat, keine Nachsicht zeigen würde.

Messis letzter Vertrag, der 2017 unterzeichnet wurde, war laut einem Bericht der Zeitung El Mundo im Januar der lukrativste im Weltsport.

Der Verein hat versucht, den Kader wieder aufzubauen, wobei Junior Firpo, Jean-Clair Todibo und Carles Alena verkauft wurden, um Platz für die freien Neuverpflichtungen Sergio Agüero, Memphis Depay und Eric Garcia zu machen.

Der 34-jährige Messi gewann am Wochenende mit Argentinien seinen ersten großen internationalen Titel, als es im Finale der Copa America den Rivalen Brasilien besiegte.

Messi wurde zusammen mit Neymar zum besten Spieler des Turniers gewählt, nachdem er mit vier Toren zum gemeinsamen Torschützenkönig des Turniers geworden war, während er mit fünf Toren auch die Assists-Charts anführte.

#Messi #unterschreibt #neuen #5JahresVertrag #mit #Barcelona #Berichte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.