Podcast der Spielereigenen Stimme: Marie-Philip Poulin

Ansichten: 6
0 0
Lesezeit:1 Minute, 48 Zweite

Player’s Own Voice Podcast ist für die vierte Staffel wieder im Geschäft. Nie war es lohnender, die Person im Inneren des Athleten kennenzulernen.

Auf der ganzen Linie fangen kanadische Hochleistungssportler gerade erst an, aus der Unsicherheit und Krise der Pandemie herauszukommen, und dies hat viele von ihnen unweigerlich zu Selbstprüfung, Selbstbefragung und einem neuen Gespür für die Rolle geführt, die Sportler für den sozialen Wandel spielen können.

Diese Saison beginnt mit Marie-Philip Poulin, Kapitänin des Team Canada Hockey, die angesichts des größten Defizits im kanadischen Sport alles in ihrer Macht Stehende tut: Frauen-Hockey steht derzeit vor Hindernissen, um zu spielen. Weltmeisterschaften verschoben, internationales Spiel drastisch eingeschränkt und Jahre nach dem Ausscheiden der CWHL gibt es in Kanada kein professionelles Spiel und keine Liga mehr, auf die sich Elite-Spieler einigen können. Poulin bettelt praktisch um eine Lösung für die unnötige Reibung zwischen PWHPA und NWHL.

Moderatorin Anastasia Bucsis bringt ihren freundlichen Ansatz „Mensch zuerst, Sportler dann“ in den Chat ein, und obwohl Poulin von der aktuellen Situation beunruhigt ist, gibt es Raum, über die vielen guten Zeiten nach Kanadas vier aufeinander folgenden olympischen Goldmedaillen zwischen 2002 und 2014 zu lachen laugh .

Ein paar Namen, auf die Sie in dieser Podcast-Saison achten sollten: Sprinter Andre De Grasse erzählt, wie sich sein Leben verändert hat, seit er die Welt bei den Olympischen Spielen 2016 geblendet hat. Cindy Ouellet, die wohl größte aktive Para-Athletin Kanadas, teilt zutiefst offene Gedanken über ihre unglaublichen Leistungen. Janine Beckie bringt ihre Jahre in Colorado in einer mitreißenden Diskussion über kanadisch-amerikanische Fußballrivalitäten und Respekt auf den Tisch.

Etwas Neues von Player’s Own Voice in dieser Saison: Dies wird der erste Podcast von CBC Sports sein, in den man einleiten, direkt durchgehen und dann nach den Olympischen Sommerspielen weiterverfolgen kann. Wir sind begeistert, mit Athleten auf dem Höhepunkt ihrer Karriere zusammenzusitzen.

Wie die CBC Sports’ Essay-Reihe „Player’s Own Voice“, POV-Podcast ermöglicht es Athleten, mit Kanadiern über Themen aus einer persönlichen Perspektive zu sprechen. Um die gesamte vierte Staffel anzuhören, abonnieren Sie kostenlos Spotify, iTunes, Google Podcasts, Stitcher, Tune In oder wo immer Sie Ihren anderen Podcast hören.

#Podcast #der #Spielereigenen #Stimme #MariePhilip #Poulin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.