Shapovalov bleibt gegen Chardy ungeschlagen und gewinnt den Sandplatz-Auftakt in Barcelona

Ansichten: 4
0 0
Lesezeit:47 Zweite

Der Kanadier Denis Shapovalov geht nach einem 6: 3, 7: 5-Sieg gegen den Franzosen Jeremy Chardy am Dienstag in die dritte Runde der Barcelona Open.

Der siebte Shapovalov, der sich in der ersten Runde verabschiedete, bestritt sein erstes Sandplatzspiel der Saison.

Shapovalov aus Richmond Hill, Ontario, gewann 68 Prozent seiner Punkte, als er seinen ersten Aufschlag erhielt, 12 Prozentpunkte besser als Chardys Marke.

Der Kanadier ist jetzt 4: 0 gegen das 51. Chardy-Leben.

Shapovalov könnte in der dritten Runde des ATP Tour 500-Events gegen Felix Auger-Aliassime aus Montreal, Nummer 10, antreten.

Auger-Aliassime trifft am Mittwoch in einem Zweitrundenspiel auf den Italiener Lorenzo Musetti. Der Sieger hat sich mit Shapovalov verabredet.

UHR | Shapovalov erzielt in Barcelona einen direkten Sieg:

Denis Shapovalov aus Richmond Hill, Ontario, besiegte den Franzosen Jeremy Chardy mit 6: 3, 7: 5 und erreichte damit die dritte Runde in Barcelona. 3:20

#Shapovalov #bleibt #gegen #Chardy #ungeschlagen #und #gewinnt #den #SandplatzAuftakt #Barcelona

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.