Spiel zwischen Toronto und Cleveland durch starken Wind verschoben

Ansichten: 4
0 0
Lesezeit:1 Minute, 15 Zweite

Cleveland verschob das Spiel am Samstag gegen die Toronto Blue Jays aufgrund von starkem Wind, was Cleveland dazu zwang, an aufeinanderfolgenden Tagen Doubleheader zu spielen.

Das Team gab die Verschiebung weniger als zwei Stunden vor dem ersten geplanten Pitch im Progressive Field bekannt. Viele Mitarbeiter des Baseballstadions waren bereits zur Arbeit gekommen und Fans strömten vor den Toren herum, als das Spiel verschoben wurde.

Die Sonne schien, aber es war Regen angesagt, mit böigem Wind zum Zeitpunkt der Verschiebung.

Die Blue Jays und Cleveland spielten am Freitagabend bei stetigem Wind und strömendem Regen, Bedingungen, von denen Cleveland-Manager Terry Francona sagte, dass sie zu den schlechtesten gehörten, die er je gesehen hatte. Der Auftakt der Drei-Spiele-Serie wurde offiziell am Ende des siebten mit Toronto mit 11-2 Führung gestoppt.

Die Teams spielen nun am Sonntag ein Doubleheader – zwei 7-Inning-Spiele. Cleveland hat außerdem für Montag zu Hause gegen die Chicago White Sox ein Doppelspiel geplant.

UHR | Gehen Sie mit Kanadas olympischem Kletterteam hinter die Kulissen:

In dieser Folge von Team Canada Today schließt sich Andi Petrillo Alannah Yips Kletterübungen an und geht in Sean McColls Kletterhöhle, die er in einem Gästezimmer gebaut hat. 8:18



#Spiel #zwischen #Toronto #und #Cleveland #durch #starken #Wind #verschoben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.