Valor FC besiegt Forge FC und übernimmt CPL-Führung

Ansichten: 5
0 0
Lesezeit:1 Minute, 37 Zweite

Austin Ricci erzielte das einzige Tor des Spiels und Jonathan Sirois schoss ein weiteres Mal ohne Gegentreffer, als Valor FC mit einem 1:0-Sieg über Titelverteidiger Forge FC den Spitzenplatz in der kanadischen Premier League zurückeroberte.

Ricci traf in der 56. Minute mit einem Weitschuss von außerhalb des Strafraums, der am ausgestreckten Torhüter Baj Maan vorbeisegelte, zu seinem zweiten Saisontreffer.

Sirois stoppte den einzigen Schuss, den er für seinen vierten Gegentreffer des Jahres in der Liga in ebenso vielen Spielen traf. Er hat alle 13 Schüsse gestoppt, die er in 360 torlosen Minuten getroffen hatte.

Valor (4-1-0) belegte den Spitzenplatz in der Gesamtwertung.

Forge FC fiel auf 2-3-0, da die Titelverteidiger der CPL zum zweiten Mal in diesem Jahr und insgesamt zum dritten Mal von Valor ausgeblendet wurden.

Später am Sonntag erzielte Atletico Ottawa zwei späte Tore zum 2:0 gegen Cavalry FC.

Malcolm Shaw knackte das torlose Remis in der 75. Minute, bevor Antoine Coupland es in der siebten Minute der Nachspielzeit der zweiten Halbzeit besiegelte.

Der Sieg stoppte einen Drei-Spiele-Ausrutscher für Ottawa (2-3-0), das seit dem Saisonauftakt gegen den FC Edmonton nicht mehr gewonnen hatte.

Dylon Powley stoppte den einzigen Schuss, den er für das saubere Blatt hatte.

Kavallerie (2-2-1) ist in den letzten drei Spielen sieglos, nachdem sie das Jahr mit aufeinanderfolgenden Siegen eröffnet hat.

UHR | Diana Matheson setzt sich mit Signa Butler von CBC zusammen, um ihren Rücktritt bekannt zu geben:

Die kanadische Fußballspielerin und Olympiateilnehmerin Diana Matheson setzt sich mit Signa Butler von CBC zusammen, um ihren Rücktritt bekannt zu geben, über ihre Karriere nachzudenken und zu besprechen, was als nächstes kommt. 8:08



#Valor #besiegt #Forge #und #übernimmt #CPLFührung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.