Virus-Fall verzögert Ankunft der Olympia-Flüchtlingsmannschaft in Tokio

Ansichten: 3
0 0
Lesezeit:1 Minute, 19 Zweite

Fast alle Athleten des Flüchtlings-Olympiateams haben ihre Ankunft bei den Spielen in Tokio verzögert, nachdem ein Teambeamter positiv auf das Coronavirus getestet wurde.

26 geflüchtete Athleten aus der ganzen Welt werden in Katar bleiben und trainieren, wo sie vor einer geplanten Abreise nach Tokio an einem “Willkommenserlebnis” teilgenommen hatten, teilte das Internationale Olympische Komitee am Mittwoch mit.

Der nicht identifizierte Beamte, der positiv getestet wurde, wurde von den katarischen Behörden isoliert. Die anderen Athleten und Funktionäre wurden negativ getestet.

“Infolgedessen wurde entschieden, dass das Team derzeit nicht nach Tokio reist und in Doha das Training fortsetzt, während es täglich getestet wird”, teilte das IOC mit. “Das IOC unterstützt in Zusammenarbeit mit dem Olympischen Komitee von Katar das Team und bewertet die Situation. Die nächsten Schritte werden kommuniziert, sobald sie beschlossen sind.”

Wann es nach Japan geht, ist noch nicht klar.

Drei weitere geflüchtete Sportler waren nicht bei der Veranstaltung in Katar und können unabhängig reisen, teilte das IOC mit.

Das Flüchtlingsteam wurde vom IOC für die Olympischen Spiele 2016 ins Leben gerufen, um Athleten zu ermöglichen, an Wettkämpfen teilzunehmen, auch wenn sie ihr Heimatland verlassen mussten. Es hatte 10 Athleten bei den Spielen in Rio de Janeiro und wird dieses Mal 29 Athleten in Tokio umfassen.

Finden Sie Live-Streams, Video-Highlights, die Sie unbedingt sehen müssen, aktuelle Nachrichten und mehr in einem perfekten Paket zu den Olympischen Spielen. Es war noch nie einfacher und aufregender, Team Canada zu folgen.

Mehr aus Tokio 2020

Tokio meldete am Mittwoch die höchste Zahl neuer COVID-19-Fälle seit fast sechs Monaten.

#VirusFall #verzögert #Ankunft #der #OlympiaFlüchtlingsmannschaft #Tokio

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.