Juno Awards 2021: The Weeknd geht beim virtuellen Abschlussabend als großer Gewinner hervor

Ansichten: 5
0 0
Lesezeit:6 Minute, 36 Zweite

WARNUNG: Diese Geschichte enthält Details, die einige Leser möglicherweise als beunruhigend empfinden.

Nach einem abgesagten Jahr und mehreren Verzögerungen fand die letzte Nacht der 50. jährlichen Junos virtuell am Sonntag statt – zu Ehren einiger der beliebtesten Künstler des Landes in einem turbulenten Jahr für die Künste.

Und während Rapper The Weeknd als großer Gewinner hervorging, war sein Erfolg nicht der einzige bemerkenswerte Moment. Moderatoren vom Schauspieler Will Arnett bis Shania Twain kamen zu einem weitgehend störungsfreien Showcase zusammen, bei dem beeindruckende Produktionen und überraschende Siege zu sehen waren. Und in einigen Fällen eine Überraschung, wen wir überhaupt nicht gesehen haben.

Der Sweep des Wochenendes

Der R&B-Sänger The Weeknd kam mit den meisten Nominierungen in die Awards und festigte seinen Platz als Leader. Aber trotz seiner triumphalen Nacht war der Künstler ein No-Show. Viele andere Stars nahmen ihre Auszeichnungen per Video-Feed entgegen, aber der Sänger war überraschend abwesend und trat bei keinem seiner Siege auf, darunter Künstler des Jahres und Album des Jahres für Nach Geschäftsschluss.

Einschließlich seiner Siege aus der Eröffnungsnacht der Zeremonie am Freitag holte The Weeknd schließlich fünf Siege von sechs Nominierungen. Die einzige Auszeichnung, die er verlor, war die vom Publikum gewählte Fanwahl, die an Shawn Mendes ging. Es war nicht nur ein aufregender Sweep für den Musiker, der bei den Grammys 2021 komplett ausgeschlossen war, er ist auch der einzige Act bei den diesjährigen Junos, der mehr als eine einzige Auszeichnung gewonnen hat.

Das bedeutet, dass einige Künstler, Justin Bieber, Jessie Reyez und JP Saxe, die alle mit fünf Nominierungen auf The Weeknd folgten, jeweils nur einen Sieg erzielten. Es war eine kleine Enttäuschung für Saxe, der diese Nominierungen in seinem ersten Jahr bei der Zeremonie beeindruckend gesammelt hat.

Saxe setzte sich in der von ihm gewonnenen Kategorie – Durchbruchkünstler des Jahres – gegen enge Konkurrenz durch, da die TikTok-Superstars Tate McRae, Powfu und Curtis Waters im Rennen waren. Sie alle haben große Erfolge sowohl bei den Streams als auch bei den Albumverkäufen verzeichnet, die 50 Prozent der Entscheidungsfindung ausmachen, um einen Gewinner in der Kategorie zu ermitteln.

Auftritte mit großen Namen

Die Zeremonien begannen mit einem Auftritt von Justin Bieber singen Jemandem von seinem neuen Album Gerechtigkeit. Es war sein erster Auftritt bei der Show, seit er und Drake eine Version von . spielten Baby bei den Juno-Awards 2010. Aber wie bei The Weeknd trat der Sänger nicht auf, um seine Juno als Pop-Album des Jahres zu akzeptieren.

Biebers Leistung trug dazu bei, die Show auf einem guten Fuß zu beginnen und den Ton für das, was kommen sollte, vorzugeben. Nach den Maßstäben der Preisverleihungen umfassten die Junos am Sonntag nur sehr wenige Kategorien: Die meisten Trophäen wurden Freitagabend verteilt, sodass bis Sonntag nur noch sieben der 44 Hauptpreise der Show übrig waren.

Das gab der mehr als zweistündigen Show ausreichend Zeit für ihre großen Namen – wenn auch vorgefertigte – Minikonzerte.

Ansehen | Justin Bieber performt Somebody bei den 50th Annual Juno Awards:

Justin Bieber performt “Somebody” bei den Juno Awards 2021. Es ist sein erster Auftritt bei den Awards seit seiner Aufführung von “Baby” im Jahr 2010. 2:59

Viele dieser Aufführungen fanden an prominenten kanadischen Veranstaltungsorten statt, ein Showelement, das im Vorfeld der Preisverleihung aufgrund von Ontarios Beschränkung auf Indoor-Aufführungen in Frage gestellt worden war. Am Ende wurden die hochproduzierten Shows zugelassen und fanden in Locations wie dem Rebel Nightclub in Toronto und dem National Music Centre in Calgary statt.

Andere Musiker, die für die Show am Sonntag auf der Bühne standen, waren der bahnbrechende Künstlergewinner JP Saxe, der in die Canadian Music Hall of Fame aufgenommene Jann Arden, die TikTok-Stars Ali Gatie und Tate McRae und mehr.

Und der Abschluss der Nacht war ein Bomben-Team-Up zwischen Feist und The Tragically Hip, die den Song spielten Es ist ein gutes Leben, wenn du nicht schwächst. Es war der erste Fernsehauftritt der Gruppe seit dem Tod von Frontmann Gord Downie.

UHR | The Tragically Hip und Feist performen It’s a Good Life If You Don’t Weaking:

Paul Langlois, Rob Baker, Gord Sinclair und Johnny Fay von The Tragically Hip werden von Feist in Torontos historischer Massey Hall zu einer Aufführung ihres Songs “It’s a Good Live If You Don’t Weaken” bei den Juno Awards 2021 begleitet. 4:58

Eine Hip-Hop-Feier für 30 Jahre Rap

Eine dieser sieben Aufführungen hatte etwas mehr Umfang als die anderen. Als Hommage an das 30-jährige Jubiläum der Rap-Aufnahmekategorie im Junos versammelten sich kanadische Hip-Hop-Könige, um zu feiern, wie das Genre gewachsen ist.

Maestro Fresh Wes, Jully Black, NAV, Kardinal Offishall und mehr kamen für das Segment zusammen, obwohl nicht alles ganz positiv war.

Im Rebel-Nachtclub in Toronto bemerkte der Segment-Performer Kardinal Offishall die Schwierigkeiten, denen Rap-Künstler in Kanada begegnet sind – Schwierigkeiten, die bis zu einem gewissen Grad heute bestehen bleiben.

UHR | Hip-Hop-Künstler geben bei den Juno Awards eine Hommage zum 30. Jahrestag der Rap-Aufnahmekategorie:

Michie Mee stellt eine Hommage an den kanadischen Hip-Hop mit Kardinal Offishall, DJ Starting from Scratch, Jully Black, Maestro Fresh Wes, NAV und Haviah Mighty bei den Juno Awards 2021 vor. Es ist das 30-jährige Jubiläum der Rap-Kategorie bei den Junos. 7:48

„Trotz des Mangels an Infrastruktur, um Rap-Musik in unserem eigenen Hinterhof zu unterstützen, fanden die Rascalz – zusammen mit Checkmate, Thrust, Choclaire und mir – etwas Schönheit in dem Kampf“, sagte Offishall zwischen den Auftritten.

“Trotz der Herausforderungen, denen wir als Rapper gegenüberstanden, ist es uns gelungen, unseren Up-North-Stil in den Rest der Welt zu bringen.”

Trauer und Danksagung

Am Sonntag eröffnete Singer-Songwriterin Buffy Saint-Marie die Show, indem sie nach der jüngsten erschütternden Ankündigung der Tk’emlúps te Secwépemc First Nation um Mitgefühl bat.

“Es ist schockierend für einige Leute und eine Offenbarung, aber es ist keine Neuigkeit für indigene Völker”, sagte sie und bezog sich auf die Ankündigung, dass vorläufige Ergebnisse einer von einem Spezialisten für bodendurchdringendes Radar durchgeführten Umfrage auf die Überreste dessen hindeuteten könnten 215 Kinder auf dem Gelände begraben sein einer ehemaligen Internatsschule in Kamloops, BC

UHR | „Der Völkermord, der der Geburt dieses Landes zugrunde liegt, ist im Gange“, sagt Buffy Sainte-Marie:

„Der Völkermord, der der Geburt dieses Landes zugrunde liegt, ist im Gange, und wir müssen ihm gemeinsam begegnen. Und ich bitte um Ihr Mitgefühl“, sagte Buffy Sainte-Marie bei der Eröffnung der Juno Awards 2021. Sie überbrachte eine Landanerkennung sowie einen Aufruf zur Wahrheit und Versöhnung, wenn es um die Geschichte der Residential Schools in Kanada geht. 1:22

“Der Völkermord, der der Geburt dieses Landes zugrunde liegt, dauert an”, fuhr sie fort. “Wir müssen uns dem gemeinsam stellen und ich bitte um Ihr Mitgefühl.”

Später in der Show erwähnte die Singer-Songwriterin Susan Aglukark auch die Kamloops-Entdeckung und würdigte diejenigen, die ihre Familienmitglieder verloren hatten.

„Wir trauern mit Ihnen und möchten, dass Sie wissen, dass sie nicht vergessen werden“, sagte sie.

Singer-Songwriterin Susan Aglukark spricht, bevor sie MusiCounts Lehrerin des Jahres bei den Juno Awards präsentiert. (GESICHTER)

Die Junos sollten ursprünglich vor Monaten stattfinden, wurden aber aufgrund der Pandemie von Verzögerungen heimgesucht. Vor der Festlegung auf das aktuelle Datum wurden sie zweimal verschoben – zuerst von Mitte März auf den 16. Mai aufgrund eines Anstiegs der COVID-19-Fälle und dann erneut auf Juni.

Am Eröffnungsabend der Preisverleihung kündigte Junos-Präsident Allan Reid an, dass die Zeremonien im nächsten Jahr in Toronto für eine “persönliche” Show stattfinden werden.


Unterstützung gibt es für alle, die von ihren Erfahrungen an Internatsschulen betroffen sind und die durch die neuesten Meldungen ausgelöst werden.

Zur Unterstützung ehemaliger Schüler und Betroffener wurde eine nationale Indian Residential School Crisis Line eingerichtet. Menschen können auf emotionale und Krisenvermittlungsdienste zugreifen, indem sie die nationale 24-Stunden-Notrufnummer anrufen: 1-866-925-4419.



#Juno #Awards #Weeknd #geht #beim #virtuellen #Abschlussabend #als #großer #Gewinner #hervor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.