Kelowna-Band bringt Live-Musik mit mobilem Bus zurück

Ansichten: 8
0 0
Lesezeit:2 Minute, 10 Zweite

Nach monatelangen Konzertabsagen beschloss eine Band aus Kelowna, ihre Show auf die Straße zu bringen und kaufte einen Bus.

Tomy Thisdale und Paul Minor, Mitglieder von The Carbons, sagen, als Pandemie-Beschränkungen ihre Tourpläne abbrachen, wollten sie einen Weg finden, weiter für die Leute zu spielen.

Das Paar sagt, dass sie, da sie keine Shows spielen konnten, stattdessen darauf zurückgegriffen haben, mehr Musik zu schreiben und aufzunehmen. Thisdale sagt, dass sie nach einer Weile die persönliche Interaktion vermissen, die mit Live-Musik einhergeht.

Betreten Sie Carol the Carbon Bus – einen stillgelegten barrierefreien Bus, den die Band erworben und beschlossen hat, ihr eigenes persönliches Konzert auf Rädern zu machen.

“Wir sind in verschiedene Viertel vorgefahren, haben einfach an die Türen der Leute geklopft und versucht, Live-Musik wiederzubeleben”, sagte Thisdale in einem Interview für CBC’s Tagesanbruch Süd.

Schlagzeuger Paul Minor spielte in Carol the Carbon Bus. (Dominika Lirette/CBC-Nachrichten)

Die Band hat den Bus vor einigen Monaten gekauft und hat ihn langsam zu einem mobilen Veranstaltungsort mit Dachbühne ausgebaut.

Der Bus, der ursprünglich 24 Sitzplätze hatte, hat jetzt nur noch vier, um Platz für all seine Instrumente und Tontechnik zu schaffen.

Auftritte von Tür zu Tür

Thisdale sagt, es sei komplett ausgestattet mit Bühnenbeleuchtung, Live-Soundsystem, Sonnenkollektoren und einem neuen Anstrich.

Er sagt, dass die Band hauptsächlich in und um die Region Okanagan spielt, aber auf Anfrage bis nach Saskatchewan reisen würde.

Thisdale sagt, dass die Band einen Nervenkitzel darin gefunden hat, Tür-zu-Tür-Auftritte zu spielen, bei denen sie die Leute in ihren Häusern überrascht.

„Wir haben gerade an Türen geklopft und die Leute gefragt, ob sie etwa 10 Minuten lang Musik hören wollen“, sagte Minor.

Minor sagt, dass sie bei den Überraschungsbesuchen manchmal mit Besorgnis konfrontiert werden, aber nach ein paar Liedern scheinen sie immer eine gute Zeit zu haben und zu tanzen.

Er sagt, als die Band den Van zum ersten Mal kaufte, hatten sie keine Ahnung, wann sie aufgrund der COVID-19-Beschränkungen wieder Live-Gigs spielen können. Sie sahen den Van als Gelegenheit, etwas anderes zu machen und in einem ansonsten schwierigen Jahr ein wenig Freude zu verbreiten.

“Wir können immer noch einen großartigen Sommer haben und den Leuten ein Lächeln schenken und hoffentlich, wissen Sie, etwas Rock’n’Roll-Heilung bewirken.” Minderjähriger sagte.

Tagesanbruch Süden11:41Die Kelowna-Band The Carbons hat einen alten Bus in einen reisenden Konzertsaal verwandelt und gibt überraschende Pop-up-Konzerte in der ganzen Stadt

Die Kelowna-Band The Carbons hat einen alten Bus in einen reisenden Konzertsaal verwandelt und gibt überraschende Pop-up-Konzerte in der ganzen Stadt 11:41

#KelownaBand #bringt #LiveMusik #mit #mobilem #Bus #zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.