Promi-Tierpfleger Jack Hanna hat Demenz und wird sich aus dem öffentlichen Leben zurückziehen

Ansichten: 6
0 0
Lesezeit:1 Minute, 51 Zweite

Jack Hanna, ein prominenter Tierpfleger und Moderator einer Tierfernsehshow, wurde mit Demenz diagnostiziert und wird sich aus dem öffentlichen Leben zurückziehen, sagte seine Familie.

In einer Pressemitteilung vom Mittwoch fügte seine Familie hinzu, dass angenommen wird, dass er jetzt an Alzheimer leidet, die in den letzten Monaten schnell fortgeschritten ist.

Die 74-jährige Hanna war von 1978 bis 1992 Direktorin des Columbus Zoos und ist bis heute emeritierte Direktorin.

“Dad setzte sich für verbesserte Lebensräume für Wildtiere ein und konzentrierte sich darauf, die Gemeinschaft mit Tieren zu verbinden”, heißt es in der von seinen drei Töchtern unterzeichneten Erklärung. Hanna war bis zu seiner Pensionierung im Jahr 2020 weiterhin Sprecher des Zoos in Ohio.

Hanna ist auch bekannt für seine Live-Tierdemonstrationen in Talkshows von Johnny Carson, David Letterman und James Corden, die das Profil des Columbus Zoos stärken und im Laufe der Jahre zu massiven Besucherzahlen führen.

Hanna und NASCAR-Fahrer Justin Allgaier sind am 12. Juni 2010 in Sparta, Kentucky, mit einem Alligator abgebildet. (Andy Lyons / Getty Images)

Hanna, die bei jedem Fernsehauftritt und auf Fotos immer Khakis trug, moderierte die beliebte syndizierte TV-Show Jack Hannas Tierabenteuer von 1993 bis 2008. Er war auch Gastgeber Jack Hanna ist in die Wildnis, die 2007 begann, und Jack Hannas wilder Countdown bis letztes Jahr.

“Während sich Dads Gesundheit schnell verschlechtert hat, können wir Ihnen versichern, dass sein großartiger Sinn für Humor weiterhin durchscheint”, heißt es in der Erklärung. “Und ja, er trägt immer noch seine Khakis zu Hause.”

Seine Familie bat um Privatsphäre angesichts der COVID-19-Beschränkungen.

“Er hat sein Leben damit verbracht, Menschen und Wildtiere miteinander zu verbinden, weil er immer geglaubt hat, dass es entscheidend ist, dass Menschen Tiere sehen und erleben, um sie in wirkungsvollere Gespräche zu verwickeln”, sagte seine Familie. “Obwohl Papa nicht mehr auf die gleiche Weise reisen und arbeiten kann, wissen wir, dass seine ansteckende Begeisterung viele Herzen berührt hat und weiterhin sein Vermächtnis sein wird.”

Auf einem Foto vom Juni 1995 wird der Sprecher des US-Repräsentantenhauses Newt Gingrich (links) von Hanna unterstützt, während er einen zwei Monate alten bengalischen Tiger in der Hand hält. (Richard Ellis / AFP über Getty Images)

#PromiTierpfleger #Jack #Hanna #hat #Demenz #und #wird #sich #aus #dem #öffentlichen #Leben #zurückziehen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.